Foto © Lang+Schwärzler
© Robert Fessler
© Robert Fessler
© Robert Fessler

Praeg Atelier für Schmuck und Uhren

 Torna alla Lista di Progetti
Indirizzo
Anton-Schneiderstrasse 4, 6900 Bregenz
Anno
2000
Costo
Non dichiarato
Piani
1-5 Piani

Wettbewerb 1. Platz

Wiedererrichtung eines Wohn- und Geschäftshauses nach Brand

Kunst am Bau:

Lichtthermometer

Gerry Ammann

Auszeichnung 2002

"Einzigartige Schmuckgeschäfte"

Im Sockelbereich des Wohn- und Geschäftshauses befindet sich ein Atelier für Schmuck und Uhren mit einem großzügigen Verkaufsraum, panzerverglasten Auslagen unterschiedlichen Zuschnitts sowie der Goldschmiede im Galeriegeschoss, die sowohl über die seitliche Hauptstiege als auch über eine Treppe im Geschäft selbst erreichbar ist. Um den Raum optimal nutzen und belichten zu können, sind anstelle von Zwischenwänden große Glasflächen gesetzt. Schiebverglasungen sorgen anstelle von Türen für größtmögliche Transparenz.

Im 2. Obergeschoss suggeriert eine klug angeordnete 3-Zimmer-Wohnung räumliche Luftigkeit, das Appartment im Dachgeschoss schöpft aus der Schräglage den Charme einer hier oben ohnehin unvermeidlichen stereometischen Irregularität. Der Luxus einer kleinen Dachterrasse ging sich dabei auch noch aus.

Text: Gabriele Kaiser

Altri progetti di Lang + Schwärzler Architekturbüro

Badehaus am Kaiserstrand
Lochau - Bregenz
Am Kaiserstrand
Lochau - Bregenz
Ortszentrum Schwarzach mit DI H Kaufmann
Schwarzach
Volksbank Dornbirn Schoren
Dornbirn
Sparkasse Bregenz
Bregenz
Atriumhäuser Eragasse
Bregenz