Kinderland Westside

Bern, Svizzera
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Architetti
Heike Schlauch raumhochrosen
Indirizzo
Riedbachstrasse 100, 3027 Bern, Svizzera
Anno
2008
Cliente
Ravensburger Freizeit- und Promotion GmbH
Team
raumhochrosen - Heike Schlauch und Robert Fabach, David Sommer

Kinderbetreuungseinrichtung im Westside

Das Einkaufs- und Freizeitcenter Westside in Bern, gestaltet vom New Yorker Architekten Daniel Libeskind, realisierte eine etwa 40 Jahre alte Vision einer Stadtentwicklung, die in nur acht Schnellbahnminuten vom Zentrum aus erreichbar ist.

Im Kinderland können bis zu hundert Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren gleichzeitig mehrere Stunden unter fachlicher Betreuung spielen, basteln, klettern und herumtoben, während sich deren Eltern in der Shoppingmall, dem Foodcourt, dem Kinocenter oder dem Erlebnisbad des Westside aufhalten.

Progetti collegati

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Sophienterrassen
    WES LandschaftsArchitektur
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur

Rivista

Altri progetti di Heike Schlauch raumhochrosen

Greber Hören Sehen
Hohenems
Wohnanlage Brielgasse
Bregenz
Büroausbau
Bregenz
aha - Jugendinformationszentrum
Dornbirn
Haus Watzenegg
Dornbirn
Vogelhausserie 'Vorarlberger Baukunst'