Posttower Deutsche Post AG

Bonn, Germania
Foto © Anja Thierfelder
Foto © Anja Thierfelder
Foto © Anja Thierfelder
Foto © Anja Thierfelder
Ingegneri
Transsolar KlimaEngineering
Sede
Bonn, Germania
Anno
2002

Das repräsentative Verwaltungsgebäude mit einem 40-geschossigem vollverglasten Büroturm und einem Sockelgebäude steht auf einem Grundstück nahe am Rheinufer. Hohe Anforderungen wurden an die Flexibilität und die Arbeitsplatzqualität gestellt. Das Konzept sah deshalb ausreichende natürliche Beleuchtung und Benutzerfreundlichkeit durch öffenbare Fenster und individuelle Heizungs-und Lüftungskontrolle vor. Dem Wunsch nach Minimierung der Betriebskosten für Heizen, Kühlen und Lüften wird durch Ausnutzung natürlicher Energiequellen erreicht.

Konzeptdetails:
Zweischalige Fassade mit reflektierendem Sonnenschutz | Bauteilaktivierung der Massivdecken | Kühlung über Grundwasserbrunnen | Individuelle Fensterlüftung zur Doppelfassade möglich | Zuluft der Büros konditioniert über dezentrale, fassadenintegrierte Zulufteinheiten | Abwärmenutzung durch Fortluftführung über Atrien

Architekt
Murphy/Jahn, Chicago

Progetti collegati

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+

Rivista

Altri progetti di Transsolar KlimaEngineering

Masdar City Master Plan
Abu Dhabi, United Arab Emirates
Gardens by the Bay
Singapur, Singapore
Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost
Bremerhaven, Germania
ADAC Zentrale
München, Germania
Zollverein School
Essen, Germania
Lycée Charles de Gaulle
Damaskus, Syria