Seniorenzentrum Liebigstraße

Linz
Foto © Markus Bstieler
Foto © Rupert Steiner
Foto © Markus Bstieler
Architetti
kub a Karl und Bremhorst Architekten
Anno
2015
Costo
1M - 100M
Piani
1-5 Piani

Das Seniorenzentrum Liebigstraße bildet gemeinsam mit zwei Wohnhäusern für altersgerechtes Wohnen und einem Mutter-Kind-Zentrum ein städtebauliches Ensemble. Zueinander versetzte Gebäude und Gebäudeteile lassen vielseitig genutze Freiräume entstehen. Die Häuser sind den unterschiedlichen Bedürfnissen der BewohnerInnen angepasst und bieten neben hochqualitativem Wohnraum viel Platz für sozialen Austausch und Gemeinsamkeit. Eine ausgeklügelte Grundrisslösung ordnet das Haus in drei Funktionseinheiten und hält die Wege kurz. In jedem Geschoß befindet sich ein zentraler Stützpunkt mit Küche und Aufenthaltsbereichen, wobei auf den Einfall von viel natürlichem Licht geachtet wurde.

Progetti collegati

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Rivista

Altri progetti di kub a Karl und Bremhorst Architekten

Hertha-Firnberg Schule
Wien
Raiffeisen Headquarter Sarajevo
Sarajevo, Bosnia and Herzegovina
Wohnpark Erzherzog Carl
Wien
Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk
Oberösterreich
Bezirksalten- und Pflegeheim Rudigier
Linz
Landespensionistenheim Retz
Retz