Ein Doppelhaus mit Persönlichkeit

Innsbruck Land
© Aria Sadr-Salek
© Aria Sadr-Salek
© Aria Sadr-Salek
© Aria Sadr-Salek
© Aria Sadr-Salek
© Aria Sadr-Salek
Architetti
SNOW Architektur
Sede
Innsbruck Land
Anno
2021
Cliente
privat
Team
Bmst. Ing. Thomas Krämer

Auf einem Grundstück in exponierter Lage am Berg soll ein Doppelhaus für zwei Brüder mit Familie entstehen. Das gemeinsame Grundstück im Kindheitsort der Bauherren ist sehr steil, klein und nur von einer Seite erschließbar. Es besticht aber durch eine atemberaubende Aussicht! Auf diese örtlichen Gegebenheiten musste in der Planung bestmöglich reagiert werden. Diese Reaktion ist beispielsweise am Versatz der Häuser, bei den Außenanlagen und bei der Erschließung der Häuser sichtbar.

Der Wunsch zu einem alpenländischen Stil mit modernen Ansätzen kommt durch die traditionellen Formen der Satteldächer sowie der Verwendung von vielen Holzelementen in Kombination mit modernen Elementen als Kontrastgeber zum Ausdruck. Dieser Stil entstand vor allem durch die enge Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft und deren Einfluss auf die Gestaltung, durch die das Projekt sehr an Persönlichkeit gewann.

Die helle und offene Gestaltung der Räumlichkeiten trägt zu einem modernen Wohngefühl bei. Dennoch musste durch die bedingte Fläche jede Nische und jeder Platz ideal ausgenutzt werden. Im Untergeschoss, welches im Massivbau gefertigt ist, befinden sich die Nebenräume sowie Aufenthaltsräume zum Garten hin. Ab dem Erdgeschoss wurde der Bau in Holzbauweise errichtet. In der Planung wurde darauf geachtet, dass die im Erdgeschoss gelegenen Gemeinschaftsbereiche bewusst von den Individualbereichen im Obergeschoss getrennt sind.

Neben der durchdachten Planung ist es vor allem das Herz der Bauherrschaft, die vielen Mühen und die Geduld in schwierigen Zeiten welche das Projekt so einzigartig gemacht haben. Gerade bei der liebevollen Einrichtung, welche von der Bauherrschaften im Alleingang entwickelt wurde, spürt man den positiven Charakter der Familie sehr stark!

Progetti collegati

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Rivista

Altri progetti di SNOW Architektur

Idylle am See
Waging am See, Germania
Der Weg zum Gipfel
Smart Alpin
Rauris
Das transparente Haus
Die Geschichte eines Ortes