Wohnbau Podhagskygasse

Wien
Foto © Jörg Hempel
Foto © Jörg Hempel
Foto © Jörg Hempel
Foto © Jörg Hempel
Architetti
schneider+schumacher
Indirizzo
Podhagskygasse, 1220 Wien
Anno
2014
Costo
Non dichiarato
Piani
1-5 Piani

Unter dem Leitbild ‚Leistbares Wohnen UND Qualität / Ausbalancierte Nachhaltigkeit‘ gewinnt schneider+schumacher für die NEULAND - gemeinnützige Wohnbau-Gesellschaft m.b.H. im Juni 2011 den 1. Preis im Bauträgerwettbewerb
‚Kostengünstiges Wohnen‘ in 1220,Wien-Donaustadt (Podhagskygasse II / Bauplatz 3). Von der Jury werden auch die ‚4 Säulen‘ Architektur und Freiraum, Ökonomie, Ökologie und Soziale Nachhaltigkeit positiv beurteilt.
Mit dem kraftvollen Titel ‚Sixpak‘ schaffen sechs kompakte, klar geschnittene Punkthäuser die Raumbildung um eine attraktive, gemeinsame Mitte. Dank ihrer nutzungsoffenen Struktur verfügen sie über optimierte und hochfunktionale Grundrisse, die einfach möblierbar sind und jeden gewünschten Wohnungsmix möglich machen.
Geschoßhohe Fenster und differenziert angeordnete, wohnungsbezogene Außenräume sorgen dabei für eine hohe Wohnqualität in allen 106 Wohnungen.
Neben minimierten Baukosten wird durch den Niedrigenergie-Standard und ein naturnahes Grünraum-Konzept auch eine deutliche Reduktion der Betriebskosten erzielt, um für die künftigen Bewohner günstige Mieten sicherzustellen.
Besonderen Stellenwert erhalten dabei die Aspekte der Alltagstauglichkeit, des Wohnens in Gemeinschaft und für wechselnde Bedürfnisse, sowie der Identität und Mitbestimmung. Das Projekt ist als ‚Testballon‘ für das SMART-Wohnbauprogramm der Stadt Wien zu sehen und wurde Ende August 2014 an die Mieter übergeben.

Progetti collegati

  • 0711 Maisonette
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design
  • 98 Front Street
    ODA
  • Haus im Münsterland
    Delta Light
  • Blakely Island Artist Studio
    Olson Kundig
  • Breitenbach Landscape Hotel – 48° Nord
    Reiulf Ramstad Arkitekter

Rivista

Altri progetti di schneider+schumacher

Autobahnkirche
Autohof Wilnsdorf, A45, Siegen (Eifel), Germania
Hager HTV
Blieskastel, Germania
Fronius Forschungs- und Entwicklungszentrum
Thalheim
FAIR-Beschleunigerzentrum
Darmstadt, Germania
KPMG
Leipzig, Germania
Braun Hauptverwaltung
Kronberg im Taunus, Germania