Wohnbau Schlimpweg

Wien
© Rupert Steiner
© Rupert Steiner
© Rupert Steiner
© Rupert Steiner
Architetti
kub a Karl und Bremhorst Architekten
Indirizzo
Schlimpweg 1, 1210 Wien
Anno
2019
Cliente
GEWOG – Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft m.b.H.
Haustechnik / Elektroplanung
Generalplan 2000 GmbH / Wiener Neustadt
Freiraumplanung
DND Landschaftsplanung ZT GmbH / Wien
Bauphysikalische Beratung
JIRA ZT & SV GmbH / Wien
Tragwerksplanung
TOMS ZT GmbH / Krems / Wien
Ausführende Firma
Anton Traunfellner Ges.m.b.H.

Das neue Haus am Schlimpweg 1 ist eines von drei frei finanzierten Wohnhäusern im Stadtentwicklungsgebiet „Stadtquartier Ödenburger Straße“ in Wien Floridsdorf. Zur Straße hin bilden die Häuser eine klare Kante. Zum Garten hin öffnen sich die Baukörper mit geschützten Höfen und Terrassen. Die abgetreppten Volumen reagieren auf das bestehende Gelände sowie auf die angrenzende, niedrige Bebauung und schaffen gleichzeitig Freiräume unterschiedlicher Qualitäten. Neben dem gemeinschaftlichen Wohnhof mit Spielflächen im Gartengeschoß steht auch die große Terrasse samt Gemeinschaftsraum im Erdgeschoß allen HausbewohnerInnen offen. Auch der witterungsgeschützte Haupteingang samt Vorplatz sowie natürlich belichtete Stiegen- und Gangbereiche bieten Raum für Begegnung. Jede Wohnung verfügt über einen hochwertigen privaten Freiraum in Form von Balkon, Terrasse oder Eigengarten.

Progetti collegati

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Rivista

Altri progetti di kub a Karl und Bremhorst Architekten

Wohnbau Ottilie-Bondy-Promenade
Wien
BG/BRG Mattersburg
Mattersburg
Cluster Test Base
Wien
Stadthalle Villach
Villach
Seniorenzentrum Liebigstraße
Linz