Wohnungsbau in Holzbauweise

Nürnberg, Germania
© Köppen Rumetsch Architekten GmbH
Architetti
Köppen Rumetsch Architekten GmbH
Sede
Nürnberg, Germania

1.Preis, Realisierungswettbewerb, RPW 2013, Modellvorhaben "effizient bauen, leistbar wohnen - mehr bezahlbare Wohnungen für Bayern" des Experimentellen Wohnungsbaus der Obersten Baubehörde im Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Mit drei archetypischen Baukörpern bewegt sich der Entwurf im Fußabdruck des Bebauungsplanes. Die Gebäude werden so positioniert, dass sie u-förmig einen großzügigen Hofbereich definieren, der mit all seinen Angeboten der gesamten Nachbarschaft zu Gute kommt. Durch eine offene Durchwegung wird eine räumliche Anbindung der neuen Bebauung an die benachbarten Wohngebiete verwirklicht.

Um der Maßstäblichkeit der Umgebung zu entsprechen, werden die 2-3 geschossigen Gebäude in Ihrer Körnung durch geometrische Versätze gegliedert. Diese Versätze bilden einerseits Eingänge, schaffen andererseits Loggien, Ausblicke in mehrere Richtungen und einen Bezug zum Wald.

Dem Holzsystembau mit sichtbaren Holzoberflächen gelingt es, unterschiedliche Wohnungsgrößen einschl. 2-geschossiger Maisonette-Typen im geförderten Wohnungsbau zu realisieren. Durch weitspannende Holz-Beton-Verbunddecken, die auf Massivholz-Trennwänden auflagern, ergeben sich flexibel anpassbare Grundrisse für ein Zuhause in allen Lebensphasen.

Progetti collegati

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Neubau Chalet
    Arttesa, designed & tailored

Rivista

Altri progetti di Köppen Rumetsch Architekten GmbH

Niederrheinisches Freilichtmuseum
Grefrath, Germania
Sanierung Einfamilienhaus
Berlin, Germania
Einfamilienhaus
Dornbirn
Kieferorthopädische Fachpraxis
Waldshut, Germania
Sporthalle
Ravensburg, Germania
Finanzamt Fürth
Fürth, Germania