Baukulturgespräch – Wettbewerbe als Beitrag zur Baukultur. Der Generalplanerwettbewerb „Landesdienstleistungszentrum“

Architektur und Freiräume sind das Substrat funktionierender Städte und Dörfer. Sie bilden die Grundlage unserer Lebensqualität. Das Land Salzburg betrachtet Architekturwettbewerbe als entscheidende Instrumente zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Baukultur und hat die damit verbundenen Möglichkeiten, richtungsweisend und beispielgebend zu wirken, erkannt. Am Beispiel des Generalplanerwettbewerbs für das neue Landesdienstleistungszentrum sollen die Bestandteile und die Erfolgsfaktoren aufgezeigt sowie die Komplexität dieses Prozesses vorgestellt werden.

Wesentliche Aufgabe der Entscheidungsträger in ihrer Rolle als öffentlicher Bauherr ist eine umfassende Grundlagen- und Bedarfsermittlung vor Planungsbeginn und eine transparente Abwicklung des gesamten Vergabeprozesses. Eine ressourcenschonende Ausführung des neuen Landesdienstleistungszentrums ist in Anbetracht des Klimawandels und der politischen Ziele des Landes Salzburg Grundvoraussetzung. Der Einsatz nachhaltiger Materialen wie Holz ist ausdrücklich erwünscht.

Anmeldung erforderlich!

© Landesbaudirektion
日時
2021.11.04, 17:00 - 20:00
場所
Architekturhaus Salzburg
Sinnhubstraße 3
5020 Salzburg
主催
Initiative Architektur in Kooperation mit dem Land Salzburg
リンク
Mehr Informationen, Programm & Anmeldung

Magazine