Fassadendetailllierung
写真 © Andrew Phelps
Fassade mit Steg
写真 © Andrew Phelps
Ansicht Innenraum
写真 © Andrew Phelps
Perspektive von Geleisen NW
写真 © Andrew Phelps
Gestaltung Büroräume
写真 © Andrew Phelps

Erweiterung der ÖGK Salzburg

 プロジェクト一覧に戻る
住所
Engelbert-Weiß-Weg 10, 5020 Salzburg
2020
費用
100万~1億
階数
5~20階
クライエント
Post AG
チーム
DI Sladjan Jonaskovich
Arch. DI Heinz Resmann, Salzburg
Innenraumgestaltung

Auf Grund von Platzmangel in der bestehenden ÖGK Zentrale am Hauptbahnhof Salzburg, setzt der Vorstand auf eine flächenmäßige Erweiterung des Zahnambulatoriums und der Verwaltung auf der angrenzenden Liegenschaft der Post AG. Man entschied sich aus statischen, sowie aus technischen
Gründen die Tiefgaragenrampen des Einkaufszentrums und des Wohnbaus zu überbauen, wodurch Synergieeffekte genutzt werden können und eine weitere Bodenversiegelung verhindert wurde.

Sowohl die Tiefgaragen Ein-/Ausfahrt samt Parkmöglichkeit kann mitgenutzt werden. Die Erschließung erfolgt über Brücken vom Bestand jeweils im 2. OG Zahngesundheitszentrum und im 5. OG Skywalk-Ebene. Städtebaulich positioniert sich das Projekt neben dem schon bestehenden Hochhaus und dem 6-geschoßigen Riegel als 9-geschoßiger Hochpunkt, der aufgrund der schwierigen Bodenverhältnisse und der Nichtbelastbarkeit des bestehenden Rampenbauwerkes aus statischer Sicht nur in Leichtbauweise umsetzbar ist und deshalb als Holz-Hybridhochhaus mit ca. 37 Metern Höhe errichtet wird.

Die Gebäudehülle sieht aus bauphysikalischer Notwendigkeit heraus bei der geschoßhohen Verglasung zu einem Drittel ein geschlossenes Element vor, welches als Holzpaneel ausgeführt wird. Da von Seiten des Bauherrn kein Kundenverkehr im Neubau geplant ist, sind die Zugänge und Verbindungen schlicht funktioneller Natur. Die unteren Geschoße werden dem Zahnambulatorium zugesprochen, die sich auf gleicher Höhe wie im Bestand befinden und die letzten 4 Geschoße sind zusätzliche Verwaltungsflächen.

Eine besondere gestalterische Ausprägung erfährt das Mittelgeschoß, welches nach außen hin durch seine gelbe Untersicht und Stützen auffällt und eine attraktive, umlaufende Balkon-Loggien-Zone für den Seminar- und Konferenzbereich bietet. Einen Blickfang stellt auch der „Skywalk“ dar, der mit Blechlamellen ähnlich eines (Blas-)Balges einer Ziehharmonika verkleidet wird.

kofler architects によるその他のプロジェクト

Bezirkshauptmannschaft Hallein
Hallein
Raimund Pradler Studentenheim und Tankstelle Innsbruck
Innsbruck
Erweiterung und Umbau BRG Seekirchen
Salzburg
Erweiterung und Umbau Neue Mittelschule Henndorf
Henndorf a. Wallersee
Wohnen Alt-Maxglan, Solaris 2
Salzburg