Elbphilharmonie

Hamburg, ドイツ
© PeTe Fotodesign
© PeTe Fotodesign
© PeTe Fotodesign
Manufacturers
rosconi GmbH
場所
Hamburg, ドイツ
2016

Individuelles Garderobendesign in einem der weltweit spektakulärsten Konzerthäuser.

Die Schweizer Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron zeichneten schon im Juni 2003 einen ersten Entwurf des Gebäudes. Die komplexe Architektur – es existieren beispielsweise fast keine rechten Winkel – und dazu die Idee, auf ein altes Industriegebäude ein komplett anderes zu setzen, charakterisieren ein spannendes Großprojekt, das nicht nur deutschlandweit im Fokus der Öffentlichkeit steht.

Bereits im Frühjahr 2015 begannen die Projektverantwortlichen bei Rosconi nach den Vorstellungen der Architekten Herzog & de Meuron eine komplette Neuentwicklung im Garderobenbereich zu konzipieren, die insgesamt 3.000 Garderobenplätze bieten sollte. Der Garderobenentwurf wurde formal an die Rundungen der Wellen-Formen des Daches der Elbphilharmonie angelehnt. Analog zu dem schwebenden Großen Saal sollten auch die Garderoben aus Rundstahlrohr von der Decke abgehängt werden. Hierbei wurde die Anbindung an die Decke nahezu unsichtbar ausgeführt, was ein besonders exaktes Arbeiten erforderlich machte.

Neben speziellen Systemen für den Zusammenbau der Garderoben in der Schlosserei wurden zudem individuelle Vorrichtungen für die Pulverbeschichtungsanlagen sowie für die Ladungssicherung und Montage gebaut. Insgesamt wurden vier LKW eingesetzt, um alle Sondergarderoben sicher nach Hamburg zu transportieren.

関連したプロジェクト

  • Espansione Albergo Croce Bianca⠀
    Studio Gabor Gyenese
  • MEETT Toulouse Exhibition and Convention Centre
    OMA - Office for Metropolitan Architecture
  • Bauart Architekten und Planner - Besmer Plateau Kreuzlingen
    MIYO Visualisierung
  • The Other, the Same
    Vazio S/A
  • 傘の家
    マウントフジアーキテクツスタジオ

Magazine

rosconi GmbH によるその他のプロジェクト

Samsung Hall
Zürich, スイス
Opel Arena
Mainz, ドイツ
Restaurant Konstantin Filippou
Wien
BARMER Geschäftsstellen
Steh- und Sitztisch 'one4two'
Lucy Bar im Belvedere 21
Wien