Fotografia © feld72
Fotografia © feld72
Fotografia © feld72
Fotografia © feld72
Fotografia © feld72
Fotografia © feld72
Fotografia © feld72

Public Trailer Shenzhen

 Torna enrere a la llista de projectes
Localització
518000 Shenzhen, China
Any
2009
Preu
0 - 100.000
Pisos
Ocult

PublicTrailer© ist eine für bestimmte städtische Situationen entwickelte Armada von speziellen Fahrradanhängern. Ökologisch und flexibel, können sie auf verschiedenste Bedingungen vor Ort sehr leicht reagieren und abgestimmt werden: Sie können monofunktionale Stadtgebiete temporär um neue Nutzungen erweitern, und mit kurzfristigen Phänomenen wie Events, Demos, Streiks interagieren. Sie erlauben das Bespielen von verborgenen Arealen der Stadt mit einer neuen Poesie des Alltags. In Kombination miteinander sind sie mehr als die Summe ihrer Einzelteile, und schaffen durch die sie benutzenden Akteure ein Stück Stadt. In Shenzhen in China wurde im Rahmen der Biennale für Urbanismus und Architektur von Shenzhen / Hongkong 2010 eine erste Serie von PublicTrailers© eingesetzt, um den dortigen öffentlichen Raum um neue Komponenten jenseits des Kommerzes zu erweitern, und gleichzeitig die Tradition der informellen Taktiken im asiatischen Straßenraum weiterzuführen. Der mobile Speaker´s Corner sieht sich als Hommage an die Möglichkeit der freien Rede im öffentlichen Raum, PublicKaraoke ist eine mobile analoge Karaoke‐Einheit, die sich den Erfolg dieses Mediums zum Bespielen unterentwickelter Stadtgebiete zu Nutze macht. UrbanBoxing ist ein Instrument, um einerseits die latente Aggression einer zwar offiziell auf Harmonie bedachten Gesellschaft auf sportliche Art und Weise umzulenken, als auch der großen Tradition der Martial Arts im chinesischen Stadtraum eine Referenz zu erweisen. Für das Public Design Festival im Rahmen des Salone del Mobile 2010 in Mailand wurde PublicHedge entwickelt, die inmitten des hochfrequentierten und kommerzialisierten öffentlichen Raumes während des Ausnahmezustandes des Salone einen kleinen „Grün“‐ Raum des Rückzugs und der Muse bilden sollte. PublicTribune und PublicScreen sind vielfältig einsetzbare mobile Tribüne und Projektionsraum, und wurden im Rahmen des London Festival of Architecture 2010 für das Projekt „Hyperolympics“ entwickelt, welches eine Auseinandersetzung mit der Transformation des öffentlichen Raumes durch die kommende Olympiade und die konstante Überwachung des öffentlichen Raumes Londons zum Thema hatte.

Altres projectes per feld72 Architekten

Niederösterreich Haus Krems
Krems an der Donau
Gartenweg - Wohnen im dörflichen Kontext
Kaltern, Italy
Kindergarten Terenten
Terenten, Italy
Festivalzentrum im Stadtpark
Graz
15/32 Vorplatzgestaltung Arbeiterkammer Wien
Wien
WOLKON - Platzgestaltung Paasdorf im Rahmen von public art Niederösterreich
Paasdorf / Mistelbach