Photo © Mojo Reitter
Photo © Christof Lackner
Photo © Christof Lackner
Photo © Mojo Reitter
Photo © Christof Lackner
Photo © Christof Lackner
Photo © Mojo Reitter

Binder Headquarter

 Voltar à lista de projetos
Ano
2007
Custo
1M - 100M
Pisos
1-5 Stories

Das neue Headquarter soll in seiner Aussage sowohl dem Firmeninhalt - Holzinnovation, moderne Technologie - als auch der familiären Tradition der Angemessenheit der Mittel entsprechen. Eine Balance ist zu finden zwischen Bodenständigkeit und dem Auftritt als internationaler Player. Die Antwort kann somit weder das totale Understatement  noch die exzessive Selbstdarstellung sein.

Der bestehende Bau von Architekt Josef Lackner  als starkes Corporate Identity – stiftendes Objekt ist eine gestalterische Herausforderung.

HERANGEHEN

Die gewählte Gebäudetiefe ermöglicht alle modernen Büro – Organisationsformen wie Zellen-, Kombi-, Großraumbüro sowie „business club“. Der vorhandene Platz wird optimal ausgenutzt, die Kontur des bestehenden Ausstellungsraumes aufgenommen und zu einem  dynamischen südlichen Abschluss gebracht.

Die äußere Bekleidung ist Holz - als transparenter Vorhang analog zur Schindelhaut. Von außen entsteht  ein markanter homogener Körper, von innen eine hohe Durchsichtigkeit. Warmes, gefiltertes Tageslicht und die teilweise Abschirmung begünstigen konzentriertes Arbeiten.

Outros projetos por reitter_architekten

Mehrzweckgebäude Absam
Absam
Kindergarten Kranebitten
Innsbruck
Gradonna Mountain Resort
Kals
Bergstation und Restaurant Horbergbahn
Mayrhofen
MPreis Rum
Innsbruck