照片 © Hertha Hurnaus
照片 © Hertha Hurnaus
照片 © Hertha Hurnaus
照片 © Hertha Hurnaus

Wohnbau Krautgarten

 回到项目列表
位置
Wien
年份
2010
楼层
1-5层

Das Grundstück liegt am äusseren grünen Stadtrand von Wien, umgeben von kleineren Wohnhäusern und Wohnanlagen. Zukünftige Mieter verbinden mit dem Standort atmosphärisch „Wohnen im Grünen“, also im Idealfall ein eigenes Haus mit Garten.

Diese Atmosphäre soll auch bei dem Wohnungsbauprojekt vermittelt werden. die einzelnen Wohnungen werden wie eigene Häuser ausgeformt, mehrgeschossig, mit unterschiedlichen Ausblicken in die Umgebung und dann zu einem Gesamtbau ineinandergeschachtelt.

Jede Wohnung hat einen individuellen Grundriss der mittels unterschiedlichen Loggien und Balkonen auch von Aussen als das jeweilige „Haus“ erkennbar ist.
Eigengärten, Dachgärten, Loggien und Balkone geben jeder Wohnung wie bei einem Einfamilienhaus im Grünen auf verschiedenen Ebenen direkten Kontakt zur Grünraumumgebung.

Durch die individuelle innere Struktur des Gebäudes entsteht nach Aussen ein spielerischer Charakter der Gebäudehülle als positive Atmosphäre zur Nutzung „Wohnen“.

Dies wird durch das haptische Erlebnis des sehr groben Aussenputzes und durch die fröhliche Farbgebung unterstützt.

Städtebau
Städtebaulich befindet sich das Grundstück in sehr heterogenem Umfeld.
Der Baukörper nimmt die Hauptrichtungen der angrenzenden Bebauung in seiner der öffentlichen Verkehrsfläche zugewandten Bebauungskante auf. Entlang der Strasse entsteht so ein Grünraumzwickel als Pufferraum zwischen öffentlich und privat.

Architektur / Organisation
Stadtrandwohnungen mit "grünem" Umfeld sollen vor allem Jungfamilien o.ä. ansprechen. Mehr als die Hälfte der Wohnungen verfügen über Mietergärten; der Rest über Terrassen oder Loggien.

Zudem verfügen die Wohnungen - grösstenteils als Reihenhausartige Maisonetttypen ausgebildet - über ein Höchstmass an Individualität; diese Unterschiedlichkeit der Wohnungen ist auch an der Aussengestaltung bzw. dem Fassadenbild abzulesen. Die Loggien ("Augen") markieren die Wohnzimmer, die in unterschiedlicher Geometrie angeordneten kleineren Fenster die Schlafräume.

Gewissermassen im "Herzen" des Hauses, im geometrischen Mittel des Erdgeschosses, an das Stiegenhaus angeschlossen, befindet sich ein allgemein / Kinderspielraum mit zugeordnetem (Kinderspiel)garten mit Sandspiel- und Klettermöglichkeit.

Gemeinschaftsfläche (play and meet)
Der Gemeinschaftsbereich besteht aus einer Holzfläche inkl. eingesenkter Sandspielfläche und einer Hartgummifläche mit einem Spielhügel. Zusätzlich gibt es ein langes Multifunktionales Sitz- und Liegelement. Trotz ihrer kleinen Größe soll die fFäche die Gemeinschaft der Wohnanlage Spiel und Kommunikation fördern.

以下出品方的其他项目 Caramel Architekten

Wifi Campus
Dornbirn
Linz09 Infocenter
Linz
Haus Rodaun
Wien
Science Park - Johannes Kepler Universität Scholastik (Bauteil 3)
Linz
Haus CJ_5
Wien
Haus D
bei Wien