Kultur der Sommerfrische

Karin Standler gründete im Jahr 2000 ein Technisches Büro für Landschaftsplanung mit Sitz in Linz und ein Gartenbauunternehmen mit Sitz in Wien. Seit vielen Jahren ist sie mit ihrem Team in Österreich und international als Landschaftsarchitektin tätig und kann auf zahlreiche interessante Projekte verweisen. Neben der Planung und Bauaufsicht von Projekten der Landschaftsarchitektur leitet sie Forschungsprojekte und berät Städte und Gemeinden um eine qualitätsvolle Freiraum- und Landschaftsentwicklung zu steigern.

Arbeitsschwerpunkte
Landschaftsplanung und Städtebau, Masterplanungen, Beiträge zur örtlichen Raumplanung, kommunale Grün- und Freiraumkonzepte, Studien zur Freiraum- und Siedlungsentwicklung für Gemeinden und Städte, Forschung zur Bedeutung des öffentlichen Raumes, regionale Kulturprojekte und Erschließung der Künste für Planungsprozesse, Beteiligungsmodelle in der Planung, Landschaft und Urbanismus, lokale und regionale Ökonomie, Kulturlandschaftsforschung und bäuerliches Wirtschaften, Landschaftsarchitektur, Verfahrensorganisation und Beratung für landschaftsarchitektonische Realisierungswettbewerbe, Freiraumplanung im Wohnbau und Außenraumgestaltung für Schulen, Kindergärten, Parkanlagen, Platzgestaltungen, Gartenarchitektur, Veranstaltungskonzeption und -organisation zur Etablierung der Garten- und Landschaftsarchitektur, Ausstellungskonzeption, Vorträge, Publikationen und Lehraufträge.

 

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Landschaftsarchitekten
Standorte
Wien
  • Linz
Website
www.standler.at