Austro Control Zentrum Wien

LAAC ist ein international tätiges Architekturbüro mit Sitz in Innsbruck, das seit mehr als zehn Jahren innovative Antworten auf urbane und landschaftliche Herausforderungen entwickelt, erforscht und lehrt. Das Büro wird von Kathrin Aste und Frank Ludin geführt und arbeitet in Teams aus Architekten, Künstlern, Grafikern und einem Netzwerk aus Partnern und Experten verschiedener Disziplinen.
Neben öffentlichen Bauten im Bereich Kultur-, Bildungs- und Sportstättenbau, sowie repräsentativen und funktionalen Büro- und Industriebauten, fokussiert sich LAAC insbesondere auch auf Landschafts- und Freiraumgestaltungen, die von landschaftlichen Interventionen und Platzgestaltungen bis großmaßstäblichen Masterplänen reichen.
Mit einem kontextorientierten Verständnis von Architektur ist LAAC bestrebt, Ort und Identität sowie Form und Materialität in Relation zu bringen. Architektur wird als Resultat von Prozessen und als Verzeichnis von Beziehungen verstanden. Dabei können architektonische Konzepte die Beziehungen und das Spannungsfeld öffentlicher und privater Interessen so gestalten und organisieren, dass dabei ein innovativer Topos entsteht, der die vielschichtigen kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, technologischen und natürlichen Angelegenheiten unseres Lebens gestaltet. Diversität, Symbiose und Form spielen dabei eine zentrale Rolle.
In diesem Sinn übernimmt LAAC die Gestaltungsverantwortung an der Schnittstelle von Kunst, Kultur und Gesellschaft, an der Interessensymbiose von funktioneller Bestimmung und öffentlichem Interesse.

 

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Innsbruck
Mitarbeiter
8
Website
www.laac.eu
Gründung
2004