Projects

Featured Project

einszu33

Vinothek Hensel

synn architekten
Wien, 2017

Umgeben von den unterschiedlichsten Bewegungsströmen auf der einen und dem beschaulichen Kleingartenidyll auf der anderen Seite ist es schwierig, a...
the next ENTERprise - architects
Wien, 2016

Ein kleiner, alteingesessener Friseursalon soll rundum erneuert werden. Ziel ist es, auf engstem Raum eine Weite zu schaffen, in der man nicht verl...
reginadahmeningenhoven
Kitzbühel, 2016

Für das international tätige Modelabel Allude wurde ein Shopkonzept realisiert, welches die Identität der Cashmere-Marke feinsinnig repräsentiert. ...
BWM Architekten
Vienna, 2017

Design, study and planning for a vegetable shop with sales area and shop counter Vienna’s market gardeners produce fresh, seasonal fruit and veget...
BWM Architekten
Vienna, 2015

Interior design of a traditional Viennese jeweller: shop, workshop and customer area on the 1st floor A.E. Köchert, a tradition...
LOVE architecture and urbanism
Graz, 2011

This market is a 3rd generation climate protection store with a gold certification from the ÖGNI (Austrian Green Building Council). In fact, the si...
Schuberth und Schuberth
Vienna, 2018

Projekt für ein städtisches Büro- und Geschäftshaus, das sich in das historische Umfeld integriert und dabei unmissverstän...
Markus Widmann Licht
Salzburg, 2014

LAAC
Innsbruck, 2015

Slowfood - aber schnell - super danke! Das Motto entspricht dem jungen Zeitgeist, bei dem ein sowohl schneller urbaner Lebensstil ge...
Pichler & Traupmann Architekten
Wien 3, 2013

Städtebauliches Konzept (Kontextualisierung) Das Projekt nimmt in seiner Ausformung ausdrücklichen Bezug auf die fün...
Architekturhalle
Matrei am Brenner, 2008

Im Zentrum von Matrei – gegenüber der Kirche – entstand das neue Raiffeisenzentrum, welches im 1. und 2. OG Wohnungen und im Erdge...
Atelier Heiss
Wien, 2014

Auf 20 Metern Länge präsentiert sich die modern designte Geschäftsfront der Paulanerapotheke. Die historischen Bodenfliesen in der F...
LAAC
Innsbruck, 2016

Architektursoziologisches Konzept: KULTURPLATEAU FRACHTENBAHNHOF - EIN ÖFFENTLICHER RAUM AUF HOHEM NIVEAU Das architekto...
BWM Architekten
Vienna, 2004

Design and implementation of the first flagship store for the famous and traditional Viennese sweets’ manufacturer Manner rich in tradition. ...
Aicher
Götzis, 2010

Das Objekt  „Am Garnmarkt 4“ befindet sich unmittelbar am südlichen Eingangsbereich zur künftigen Haupterschließun...
Pichler & Traupmann Architekten
Vienna 3, 2014

Elmar Ludescher Architekt
Hohenems, 2006

Es galt ein Gebäude zu schaffen, das sich dem Anspruch bewusst ist, Teil des Marketings zu sein. Ein markantes weit ausladendes...
Elmar Ludescher Architekt
Lauterach, 2012

Eine geschindelte Markthalle im Zentrum von Lauterach. Der neue Sparmarkt  ergänzt ein Geviert von unterschiedlichsten Häusern in ei...
Bernd Gruber
Kitzbühel, 2013

Handwerk, Kreativität und ein Sinn für Kundenwünsche: Diese Werte sind für Bernd Gruber wie für das Traditionshaus Schroll...
stalzerlutz gartenarchitektur
Weidling

Auf unseren 2500m² Versuchsgarten – dem Verdarium – werden neue Ideen erprobt und weiterentwickelt. Die Erfahrungen aus der Praxis...
BEHF Architects
Wien, 2011

Das A1 Shop-Konzept von BEHF setzt auf Service und flexible Produktpräsentation Im Zuge der Fusion von mobilkom austria und Tel...
BEHF Architects
Wien, 2012

Die Rewe Gruppe wählte im Herzen Wiens einen prominenten Platz für den neuen Merkur Hoher Markt. Der Hohe Markt ist einer der ältest...
Arno Bereiter Architekturwerkstatt
Koblach, 2012

Arno Bereiter Architekturwerkstatt
Hohenems, 2005

Heidl Architekten
Vienna, 2013

The new polyvalent city building on the „Rochus market“ is characterised by the postal building with its integrated building of the former phone he...
matí Lichtgestaltung
Innsbruck, 2009

Shopping Mall in Innsbruck Gesamtlichtkonzept für Atrium, Verkehrsflächen und die repräsentative Fassadenbeleuchtung....
archinauten
gmunden, 2012

der spar-markt am ufer des traunsees, im zentrum von gmunden soll vergrößert werden. der spar-markt im erdgeschoss des hotel esplanade w...
MEISSL ARCHITECTS
Seefeld, 2009

Das neue Isser Optik Geschäftslokal setzt wahrhaftig einen Lichtpunkt für Seefeld. Die von weitem sichtbaren farbwechselnden Lichtstreife...
Philip Lutz Architektur ZT-GmbH
Lochau

Das Geschäftshaus Kokon in Lochau wurde bereits im Jahre 1998 von unserem Büro als Umbau aus einer bestehenden Näherei entwickelt, s...
reitter_architekten
Steinach am Brenner, 1998

Die Größe von Lebensmittelmärkten ist seit 2001 durch die Tiroler Raumordnung neu geregelt. In Orten unter 10.000 Einwohnern ist die maximale Verka...
reitter_architekten
Zams, 1999

An der Grenze der Gemeinde, welche mit der Bezirkshauptstadt sukzessive zusammenwächst, öffnet sich der Lebensmittelmarkt eindeutig Richtung Zams. ...
reitter_architekten
Jenbach, 2001

An der Straßenkreuzung ins Gelände eingeschnitten, wurde aus dem Programm ein neuer Typus des Lebensmittelmarktes entwickelt, der zwei Bauherren di...
reitter_architekten
Innsbruck, 2003

DIE LAGE: Etwas unterhalb der Dörferstraße am östlichen Dorfeingang mit grandiosem Ausblick nach Südwesten: Ein altes Wegkreuz unter zwei Birken, ...
Atelier 3 Architekten
Maishofen, 2003

Atelier 3 Architekten
Bruck, 2003

PURPUR. ARCHITEKTUR
Graz, 2005

Einen Moment lang Kleider kaufen Architecture sells, lautet die längst bewährte Devise im globalen Kaufhaus der Architektu...
Page 1 of 2 Pages