Wien, 2019

HOCH HOLZ Das HoHo Wien (Holzhochhaus) von RLP Rüdiger Lainer + Partner ist mit seinen 24 Etagen zur Zeit (2017) das höchste Gebäude seiner Art wel...
Wien, 2018

KONSEQUENT GRÜN Unmittelbar am neuen Wiener Hauptbahnhof gelegen wird das Quartier Belvedere 6 durch seine Fassade auffallen. RLP Rüdiger Lainer +...
Wien, 2017

GENERATIONENWOHNEN SONNWENDVIERTEL 2 - SMART UND FRISCH Hinter der Zahl 0507 verbirgt sich die Hersteller-Bezeichnung für die Farbe der neuen Wohnh...
Wien, 2017

HOMOGEN In enger Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt wurde die historische Fassade in Stand gesetzt. Die Kompetenz von RLP in den Belangen der Rev...
Wien, 2015

GRÜNDERZEIT FÜR DIE ZUKUNFT RÜSTEN Im wesentlichen geht es bei der Revitalisierung um die Optimierung des hohen Potent...
Wien, 2014

WOHNEN IM UNGEWOHNTEN RAHMEN Im Bürobau ist es ganz selbstverständlich, die Flexibilität der Arbeitsbereiche zu gewährleisten. Beim Wohnen sieht e...
Wien, 2012

RUND UM DIE SONNE Die Struktur der Bebauung wird von einem gemeinsamen Auftritt der Architekten Artec, Krischanitz und RLP Rüdiger Lainer + Partner...
Wien, 2011

STADT UND LAND Die westlich gelegene, vielfältige Wohnstruktur bietet mit introvertierten, gestapelten Patiohäusern Einfamilienhaus-ähnliche Wohnqu...
Wien, 2008

NEU BEGEGNET ALT Mit dem Konzept werden zwei rechtwinkelig zueinander stehende Trakte in enger Beziehung zu dem östlich angrenzenden alten Straßent...
Wien, 2008

DACHSTADT Das Gebäude schließt an den von Roland Rainer und Gustav Peichl geplanten Akademiehof an und bildet die zweite Hälfte des Blocks zwischen...
Wien, 2008

BLOCK ADIEU Als Alternative zur geschlossenen Blockrandbebauung wurde eine Anlage mit 4 Bauköpern entwickelt, deren Konfiguration sich aus der Opti...
St. Pölten, 2006

KALKULIERTER ZUFALL Auf den ersten Blick wirkt das lange Gebäude mit der mehrmals flach geknickten Fassade nicht wie ein Bürohaus. Es hat nicht di...
Wien, 2003

Adieu Tristesse – dieses Motto steht für das Projekt Wiedner Hauptstraße Nr. 135. Inmitten der eher trüben Blockrandbebauung nahe dem Gürtel lebt d...
Wien, 2002

Mit der U3 -Verlängerung nach Simmering im Jahr 2000, hat sich das Umfeld der Gasometer zum Kernbereich einer dynamischen Entwicklung verwande...
Etsdorf/Kamp, 2000

FIRN UND EIS In den Komplex der von Johannes Spalt geplanten und kontinuierlich erweiterten Betriebsgebäude der Firma Wittmann wurde ein Gebäude fü...