2021
Das neue Village im Dritten – Ökologie hat Vorrang
Wien

Zum „VILLAGE IM DRITTEN“ auf den ehemaligen Aspanggründen im 3. Wiener Gemeindebezirk läuft ab sofort eine Ausstellung. Zu sehen sind Wettbewerbstafeln und ein Modell der sechs Siegerprojekte des kürzlich abgeschlossenen Bauträgerwettbewerbs des wohnfonds_wien – so auch der von Franz&Sue geplante Wohnbau "Salon Inklusion – sowie der ersten vier Projekte der ARE Austrian Real Estate gemeinsam mit UBM Development. Somit wird die Möglichkeit geboten, sich direkt auf dem Projektgebiet einen Überblick über die zukünftige Quartiersentwicklung zu verschaffen – voraussichtlicher Baustart: 2022.

2021
Infocenter U2xU5 der Wiener Linien
Wien

In der U3-Station Volkstheater, die künftig eine U2xU5-Station sein wird, lädt eine erlebnisreiche Ausstellung dazu ein, die faszinierende Welt des Tunnelbaues zu erkunden. Das Infocenter U2xU5 ist eine interaktive Ausstellung, BesucherInnen können etwa auf den Originalsitzen des X-Wagen Platz nehmen und das Modell einer U5-Station mit Bahnsteigtüren lässt sie schon heute in die vollautomatische Zukunft mit der U5 abfahren.

2020
Lebensräume – Mehrwert Gestaltung
Innsbruck

Die Dorferneuerung Tirol zeigt 32 nachhaltig neu gestaltete Lebensräume in Tirol, unter anderem die von Franz&Sue umgebaute Volksschule Angedair in Landeck. Hier werden Beispiele gezeigt, wie Plätze, Begegnungszonen, Dorfplätze, Schulhöfe, öffentliche Gärten, Dorfanger und Mikrofreiräume gestaltet werden können und so die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum steigen kann. Alle Projekte wurden von der Dorferneuerung Tirol geleitet oder begleitet.