Magazin

Praxis
vor 5 Tagen
Vergangene Woche am Mittwochabend ist der Deutsche Natursteinpreis in Nürnberg verliehen worden. Den Gewinner des Gesamtpreises Arno Lederer von LRO aus Stuttgart haben wir nach der Preisverleihung zu einem Praxis-Gespräch über alte Qualitäten und neue Wege getroffen.
Praxis
vor 2 Wochen
Mit dem Motto „News. Inspiration. Emotion.“ im Gepäck haben die Innenarchitekten von Designfunktion bei dem Unternehmen Ströer die Büros umgestaltet. Entstanden ist ein Multispace, der alles andere bietet als nüchterne Arbeitszellen.
Praxis
vor 2 Wochen
Das von Gramazio & Kohler in Dübendorf errichtete Forschungsgebäude NEST wurde von Werner Sobek zusammen mit Dirk E. Hebel und Felix Heisel um die Experimentaleinheit „UMAR“ ergänzt, nicht zuletzt um die Grenzen des Recyclings im Bauwesen zu erforschen.
Praxis
vor 4 Wochen
Für ein Unternehmen zu bauen, bedeutet meist, die Form auf die Kompetenz des Bauherrn abzustimmen. Im Falle des SKF-Testcenters in Schweinfurt haben Tchoban Voss Architekten die Dynamik und Kraft der Großlager aufgenommen, mit denen dort hantiert wird.
Praxis
vor einem Monat
Vergangenen Donnerstagabend wurde in Köln der Deutsche Lichtdesign-Preis feierlich vergeben. Insgesamt 11 Lichtplanungsbüros in 16 Kategorien konnten sich über eine Prämie freuen. Einer der Höhepunkte war die Verleihung des Ehrenpreises der Jury, der diesmal an den...
Praxis
vor einem Monat
Einem Entwurf eine detaillierte Analyse des Ortes zuvorkommen zu lassen, ist durchaus sinnvoll. Wie etwa in Esslingen, wo [fritzen 28] architekten das neue Büro- und Verwaltungsgebäude der Südwestmetall-Bezirksgruppe Neckar-Fils errichtet haben.
Praxis
vor einem Monat
Wie müsste die Architektur auf den immer knapper werdenden Wohnraum in der Stadt und auf den immer größere werdenden Bedarf reagieren? Florian Kaiser und Guobin Shen versuchen mit ihrem temporären „Mikrohofhaus“ die Diskussion anzuregen.
Praxis
vor einem Monat
Die Gebäudeansicht von Bank-Gebäuden ist öfter ein spezielles architektonisches Thema. Im nordfranzösischen Tourcoing haben die Architekten von D'Houndt+Bajart nun eine Fassadenansicht gestaltet, die aus dem Kerngeschäft der Bankiers entwickelt ist.
Praxis
vor 2 Monaten
Für einen Künstler hat Weiß einen besonderen Stellenwert. Auch für den Architekten, der Weiß an der Fassade wegen der schnellen Verschmutzung jedoch eigentlich scheut. AEV Architectures haben in Südkorea ein rein weißes Haus geschaffen, das das Problem...
Praxis
vor 2 Monaten
Der Bestandsschutz kann im ein oder anderen Projekt eine ganz schöne Herausforderung sein. So hat die Planerin von InteriorPark in Stuttgart ein fast gänzlich verfallenes Werkstattgebäude wiederhergestellt und zum Wohnraum weiterinterpretiert.
Praxis
vor 2 Monaten
Mit Zwickau verbinden nicht wenige einen wichtigen Teil der Automobilgeschichte. Doch nicht nur der Trabi wurde hier gebaut, sondern auch Audi fand hier seine Anfänge. Das werkseigene August Horch Museum wurde nun von Atelier Brückner umfassend saniert und formschön ergänzt.
Praxis
vor 2 Monaten
Inmitten typischer Berliner Schmalfenster-Fassaden haben die Architekten von Richter Musikowski ein Ausstellungs- und Veranstaltungsgebäude errichtet, das mit dieser Monotonie bricht und zugleich städtebauliche Qualitäten schafft.
Praxis
vor 2 Monaten
Auf dem Campus der University of British Columbia in Vancouver steht seit Juli 2017 das wohl höchste Haus aus Massivholz, treffend „Brock Commons Tallwood House“ genannt. Acton Ostry Architects wollen damit ein schnelles, sauberes und kostengünstiges Modell etablieren.
Praxis
19.03.18
Die Gestaltung einer Glasfassade kann vielen Einflüssen folgen. Beim Neubau Lynn Pippenger Hallan der Universität von Süd-Florida-St. Petersburg haben sich ikon.5 architects und Harvard Jolly Architects von Steinen in der Umgebung inspirieren lassen.
Praxis
12.03.18
Die Nutzer der jüngst digital ausgestatteten „Fondazione Agnelli“ in Turin interagieren recht unbemerkt mit ihrem Gebäude, das seinerseits intelligent reagiert. Carlo Ratti Associati haben hier ein Beispiel der Smartifizierung des Arbeitsalltags geschaffen.
Praxis
05.03.18
Die Quadratestadt Mannheim hat ihr tradtionsreiches Kunstmuseum um einen Erweiterungsbau ergänzt. gmp aus Hamburg haben an diesem städtebaulich wichtigen Ort ein Haus errichtet, das die markante Stadtstruktur in eine Art Museumsstadt direkt übersetzt.
Praxis
26.02.18
Wenn ein Hotel umgebaut wird, endet es oft im gewohntem Einheitsbrei. Beim Hotel Wedina in Hamburg aber ist es dem Architekten Dirk Michel gelungen, dem Gebäude und den Zimmern einen Charme zu geben, der zudem aufs Wesentliche zurückholt.
Praxis
19.02.18
Global zu denken und lokal zu handeln sah der Architekt Tristan Brisard bei seinem Erweiterungsbau in Vigneux-de-Bretagne als eine wichtige Pflicht. So hat er ein Häuschen geschaffen, das Bestehendes zeitgemäß und nachhaltig weiterzuinterpretieren sucht.
Praxis
12.02.18
Gegenden wie der Westen Norwegens sind klimatisch eine Herausforderung für den Planer. Das hat Invit Architekter jedoch nicht davon abgehalten, in der Bergwelt von Ålesund ein Wohnhaus zu errichten, wo nun die Jahreszeiten Teil der Raumwirkung sind.
Praxis
05.02.18
Ins Gefängnis geht niemand freiwillig – außer es handelt sich um ein ehemaliges, das heute als Hotel betrieben wird. Genau das findet sich in Offenburg, wo man im „Hotel Liberty“ jetzt ein kleines bisschen Gefängnisluft schnuppern kann. Mit allem Luxus...
Praxis
29.01.18
Dass Architektur im Idealfall mehr ist, als die bloße Hülle für einen Nutzer, zeigt die Architektin Tilla Theus in Unterengstringen bei Zürich. Mehr noch: Mit der Fassade nimmt sie dort ein Stück der Identität des Ortes auf.
Praxis
17.01.18
Ob schallabsorbierende Vorhänge, extravagante Tapeten oder handgewebte Teppiche aus dicker Wolle – auf der Heimtextil stellten Architekten wie Sabine Krumrey oder Alexander Brenner im Rahmen der World-Architects Guided Tours ihre Favoriten vor.
Praxis
15.01.18
Ein Hotel direkt an einer Haupteinfallstraße kann durchaus praktisch gelegen sein. Architektonisch lässt sich aus einem derartigen Unort einiges ableiten – und in eine Fassadengestaltung übersetzen, wie es Cross Architecture in Aachen getan haben.
Praxis
08.01.18
Anlässlich des 250-jährigen Bestehens des „Landschaftsparks Niederwald“ am Eingang zur „Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal“ haben die Architekten von grabowski.spork dort ein neues, von außen gänzlich schwarzes Besucherzentrum aus Holz...
Praxis
18.12.17
In Ost-Westfalen haben die Planer von one fine day. office for architectural design ein Wohnhaus errichtet, das mit der gewohnten Form des ländlichen Einfamilienhauses bricht und doch ortstypische Bezüge herstellt, ganz im Sinne eines „parametric regionalism“.
Praxis
11.12.17
In der litauischen Hauptstadt Vilnius siedelt sich seit einigen Jahren eine neue Architekten-Szene an, die mit frischen Ideen die lokale Architektur bereichern möchte. Wie etwa YCL Studio, die ein 45 m² große Apartment recht konsequent in zwei Hälften geteilt haben.
Praxis
04.12.17
Seit Ende des 19. Jahrhunderts besitzt die weltberühmte Kathedrale Santa Maria del Fiore in Florenz, allgemein bekannt als der Florentiner Dom, ein eigenes Museum mit zahlreichen wertvollen Werken, die nun von Massimo Iarussi und Erco in neuem Licht inszeniert werden.
Praxis
27.11.17
Ein Rückzugsort für zwei vielarbeitende Architekten und ein minimierter Eingriff in die Natur: Die Architekten von Morpho-Logic aus München habe ein Haus kreiert, das sich harmonisch in die Umgebung einfügt und viel Raum zur Einkehr schafft.
Praxis
21.11.17
Zwillingshäuser zu errichten, erfordert mitunter Mut zum gestalterischen Unterschied. Das gelingt Eike Becker Architekten in Frankfurt, wo die beiden Büro- und Geschäftshäuser ma|ro in Architektur und Beleuchtung ihre Verwandschaft deutlich zeigen, ohne gleich zu sein.
Praxis
13.11.17
Wohngebiete können mitunter so herrlich normal sein. Zu normal unter Umständen für Bauherr und Architekt, die – wie im Fall des Wohnhauses E20 von Steimle Architekten – in Pliezhausen der Normalität mit einem „Findling“ begegnen.
Praxis
06.11.17
Als baulich eher nüchtern könnte man die Umgebung des Nauener Stadtbads bezeichnen. Dem setzen Tchoban Voss Architekten einen geschwungenen, organischen Eingangsneubau aus Holz entgegen, der fortan multifunktional genutzt wird.
Praxis
30.10.17
Die IGA 2017 in Berlin ist vorüber, einige bauliche Attraktionen aber werden bleiben und Teil eines zukünftigen Volksparks sein. Wie etwa der «Wolkenhain» auf dem Kienberg, der als leuchtendes Wahrzeichen einen wunderbaren Ausblick garantiert.
Praxis
23.10.17
Dem ursprünglich recht engen Bebauungsplan des neuen Campus-Areals in Osijek wollten die Architekten Dinko Peračić und Roman Šilje mit einem Fakultätsgebäude begegnen, das eine räumliche Großzügigkeit ausstrahlt. Hilfreich ist dabei auch das Kunstlichtkonzept.
Praxis
16.10.17
Das Bauen in den Bergen erfodert nicht zuletzt wegen der hohen Wind- und Schneelasten eine besondere Architektur und kräftige Materialien. Mario Bottas Gipfelrestaurant Monte Generoso formt eine «Blüte aus Stein» und will so den Kräften trotzen.
Praxis
09.10.17
Der Neubau von Wohnungen muss nicht kompliziert sein – und kann bei aller Einfachheit sogar modular und auf höchstem technischem Niveau erfolgen. Das zeigt Werner Sobek in Winnenden bei Stuttgart, wo eine ganze Aktivhaus-Siedlung in kurzer Zeit entstanden ist.
Praxis
02.10.17
Allzu oft entscheiden sich Bauherren, ein bestehendes Gebäude abzureißen, statt die gebaute Substanz für ein quasi neues Gebäude zu nutzen. Bottega + Ehrhardt Architekten zeigen in Stuttgart, wie weit ein solcher Rück- und Umbau gehen kann.
Seite 1 of 8 Seiten