DOPPIO DUE

Wien
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Architekten
Atelier Heiss Architekten
Jahr
2023

An der Grenze zum 1. Wiener Gemeindebezirk – zwischen Börse- und Servitenviertel bei der Ringstraße – wurden zwei benachbarte Gründerzeithäuser geschoßweise verbunden. Die 60 Meter lange Front und die neu errichteten Dächer mit großzügigen Dachflächenfenstern betonen die Verbindung der beiden Gebäude.
Die rund 5.500 m2 zusammenhängenden modernen Büroflächen überzeugen durch eine beeindruckende Raumhöhe mit klassischem Altbauflair. Die umfassende Öffnung des Eingangsbereichs ermöglichte ein repräsentatives Foyer. Das Erdgeschoß wurde häuserübergreifend als Geschäftslokal konzipiert.
Flexibilität und Nachhaltigkeit standen beim planerischen, zukunftsorientierten Konzept im Fokus. Eine Single-Tenant-Nutzung ist dadurch ebenso gegeben wie eine kleinteilige Vermietung.

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von Atelier Heiss Architekten

Hotel Daniel Vienna
Wien
Haus Dr. H
Wien
McDonald's Zentrale
Brunn am Gebirge
Kempinski Residences, 15 Luxusapartments
St. Moritz, Schweiz
Schulneubau AHS Contiweg
Wien