Rosewood Vienna

Wien
Architekten
BEHF Architects
Standort
Petersplatz 7, 1010 Wien
Jahr
2022

Im Herzen der Stadt haben BEHF Architects vier historische Bestandsgebäude aus unterschiedlichen Epochen innenräumlich zu einem Haus vereint. Der Häuserblock befindet sich zwischen Petersplatz und Peterskirche, Milchgasse und der Fußgängerzone Tuchlauben und Graben. Zuvor dienten die Altbauten, darunter das 1839 von Alois Pichl errichtete große Sparkassengebäude, als Hauptsitz der Erste Bank. BEHF Architects haben die Bestandsflächen zusammengefügt und für ein Fünf-Sterne-Hotel adaptiert. Die Authentizität des Gebäudes wurde erhöht und eine neue Präsenz mit historischer Struktur in der Wiener Altstadt kreiert.

Die Fassaden des Ensembles befinden sich gänzlich in der Schutzzone und stehen zum Teil unter Denkmalschutz. Sie wurden zeitgemäß saniert und möglichst im Originalzustand belassen oder in diesen zurückversetzt. Alle Erdgeschoße sind mit Handelsflächen belegt, das Haus an der Ecke Graben/Petersplatz wurde zur Gänze als Büro- und Geschäftshaus erhalten.

Die Hotelvorfahrt und der Haupteingang sind am Petersplatz entstanden. Ein weiterer Eingang befindet sich in der Tuchlauben. Eine neue Passerelle durch den Block verbindet Kirchplatz und Tuchlauben erstmalig miteinander.
Hotelgäste gelangen über einen der beiden Eingänge in den zentralen Atriumhof, wo das Bestandsdach durch eine neue Stahl-Glas-Konstruktion ersetzt wurde. Das Dachgeschoß wurde umgebaut und beherbergt nun das Restaurant „Neue Hoheit“, das an der Ecke Graben und Tuchlauben verortet ist. Externe Gäste gelangen über einen eigenen Zugang von der Tuchlauben mit dem Lift ins Restaurant.

Rund um den Innenhof ist ein begrünter Dachgarten angeordnet. Er bietet windgeschützte Sitzbereiche und trägt zur Verbesserung des Mikroklimas in der Innenstadt bei. Als besonderes Highlight krönt eine Rooftop-Bar die neue Dachlandschaft, die über eine Treppe mit dem Dachgarten verbunden ist. Terrassen direkt vor und auf dem Dach der Bar erlauben spektakuläre Ausblicke über die Dachlandschaft der Innenstadt und bieten unterschiedliche Außenraumqualitäten.

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von BEHF Architects

Koller + Koller am Waagplatz
Salzburg
Laendyard Erdberger Lände 26 “South”
Vienna
The Icon Vienna
Vienna
Vorgartenstrasse 98-106
Vienna
A1 Shops