Eventos

22 de enero, 2020

Dornbirn
Events

Martina Griesser und Johannes Kapeller – OpenIdea_046  

Martina Griesser / Johannes Kapellerarchuseum 2050 – die digitale Gedächtnisinstitution der Zukunft. Eine PrognoseWir schreiben das Jahr 2050. Die digitale Transformation der Welt gilt als weitgehend abgeschlossen. Museen, Archive, Mediatheken und...


22 de enero, 2020

Bregenz
Events

Laura Fuchs: Der Architekt Leo Hermann (1918–2011)  

Leo Hermanns Architektur hat bislang wenig Aufmerksamkeit erhalten, obwohl er prominente Bauten geschaffen hat: das Landeskrankenhaus Rankweil, die Volksschule Schwarzenberg, die Eislaufbahn Schoren, die Friedhofskapelle Rohrbach oder das Erholungsheim...


23 de enero, 2020

Dornbirn
Events

Impuls 4 – den Versuch wert  

Auf der Suche nach neuen konzeptionellen und konstruktiven Ansätzen für eine nachhaltige Architektur greifen nicht nur Universitäten gerne auf das Material Holz zurück. Denn neben den bekannten Materialeigenschaften lässt Holz vorallem im Prototyping...


24 de enero, 2020

Wien
Exhibitions

Nine Buildings, Stripped  

Die Stadt mit ihren vielfältigen Oberflächen ist ein zentraler Beobachtungsgegenstand in Andreas Fogarasis künstlerischer Praxis. An ihr und an ihrem Wandel untersucht Fogarasi das unmittelbar sichtbare Hervordringen und Erscheinen politischer,...


25 de enero, 2020

Wien
Lectures

Besser als geWOHNt  

INTERNORM und ORTE möchten Bau-Interessierte bei ihrer privaten PlanerInnensuche unterstützen und haben drei Architektinnen eingeladen, die jeweils zwei herausragende Neubau-, Umbau- oder Sanierungsprojekte aus ihrer Berufspraxis vorstellen und damit...


24 de enero hasta el 25 de enero, 2020

Wien
Events

Cold Transfer. Architektur, Politik, Kultur  

Das Symposium leistet einen Beitrag zu einer europäischen Architekturgeschichte – einer Geschichte des Transfers sowie der Konvergenzen und Divergenzen in Architektur, Politik und Kultur Europas. Die Anstrengungen der „Täternation“ Deutschland für...


30 de enero, 2020

St. Pölten
Lectures

Herausforderungen für eine lebenswerte und nachhaltige Stadt  

Im Rahmen der derzeit laufenden Ausstellung "Der Blick von außen" im Stadtmuseums St. Pölten lädt das Referat "Umweltschutz - Lebensraum" der Stadt St. Pölten gemeinsam mit den Ausstellungsveranstaltern zu einem Vortrag des Kurators...


31 de enero, 2020

Bludenz
Travel + Excursions

Architektur vor Ort 167  

Architektur: feld72 Architekten ZT GmbH, Feldkirch | WienPartner: Landschaftsplanung: Gruber + Haumer Landschaftsarchitektur OG, Bürs | Tragwerksplanung: Hämmerle – Huster ZT GmbH, Bregenz | Geotechnik: 3P Geotechnik ZT GmbH, Bregenz | Heizung Lüftung...


hasta el 1 de febrero, 2020

Wien
Events

Öster­reich­bild – Schaufenster zum Hof  

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Az W schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt.Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine...


hasta el 1 de febrero, 2020

Wien
Exhibitions, Events

Österreichbild  

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Az W schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt.Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine...


hasta el 10 de febrero, 2020

Wien
Events

Vorarlberg – ein Generationendialog  

Experimentierfreudige Bauherr*innen, wegweisende Architekt*innen, ein liberales Baurecht und eine offene Bevölkerung sind dafür verantwortlich, dass im Ländle seit fünf Jahrzehnten eine ganz besondere Dichte an interessanter Architektur entsteht.Als...


12 de febrero, 2020

Wien
Events

„Besetzte Bilder“ – Filmische Reflexionen der Besatzungszeit  

Über 10 Jahre kontrollierten die vier alliierten Mächte Österreich. Die Film- und Medienpolitik spielte dabei eine zentrale Rolle. Damals kreierte Selbst- und Fremdbilder sollten sich über viele Jahrzehnte hinweg halten.Die vier alliierten Mächte und...


14 de febrero, 2020

Wien
Exhibitions

mumok double feature  

Das Display von six / petrisch für die Ausstellung Im Raum die Zeit lesen arbeitet mit Ideen von Raum und Kunstbetrachtung, die von der klassischen Avantgarde entwickelt wurden – etwa El Lissitzkys und Hans Arps fiktives Ausstellungsprojekt und...


hasta el 15 de febrero, 2020

Dornbirn
Events

BASEhabitat – Architektur für Entwicklung  

Mit ihrem Studio BASEhabitat geht die Kunstuniversität Linz seit vielen Jahren einen besonderen Weg in der Architekturausbildung. Mit starkem Fokus auf die soziale Verantwortung von Architektur widmet sie sich nachhaltigem Planen, Bauen und räumlicher...


19 de febrero, 2020

Wien
Events

Wem gehört die jugoslawische Moderne?  

Die jugoslawische Moderne erhält in den letzten Jahren vermehrt internationale Aufmerksamkeit. Darunter auch das besondere Werk des Architekten, Schriftstellers und ehemaligen Bürgermeisters von Belgrad Bogdan Bogdanović, der zwischen 1951 und 1981 in...


19 de febrero hasta el 21 de febrero, 2020

Wien
Events

BauZ! 2020 – Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen  

Baustoffe, die bleiben – Klimagerechte, kreislauffähige Architekturparallel zur Messe BAUEN & ENERGIE WIEN, Kongresssprachen Deutsch und Englisch (mit Simultanübersetzung)Wären Baustoffe ideal recyclingfähig, könnte man alle ökologischen Aufwände...


19 de febrero hasta el 21 de febrero, 2020

Wien
Events, Competitions + Awards

BauZ! 2020 – Call for Papers  

Zeit für ein Update! Wo stehen wir heute? Wo könnten wir demnächst stehen? Herzlich willkommen mit Ihrem Forschungsprojekt, mit Ihrem Bauprojekt, mit Ihrer Produktentwicklung bei BauZ! 2020!Energieeffiziente Bauweisen lassen den Anteil der in den...


hasta el 24 de febrero, 2020

Wien
Events, Exhibitions

Cold War and Architecture: Contributions to Austria’s Democratization after 1945  

After the liberation of Austria in spring 1945 and the occupation by the four victorious powers of Great Britain, France, USA, and the Soviet Union, Vienna became a central stage for the Cold War. The competition of the systems was a lso carried out in...


hasta el 24 de febrero, 2020

Wien
Exhibitions

Kalter Krieg und Architektur  

Nach der Befreiung Österreichs im Frühjahr 1945 und der Besetzung durch die vier Siegermächte Großbritannien, Frankreich, USA und Sowjetunion wurde Wien zu einem zentralen Schauplatz des Kalten Krieges. Der Wettstreit der Systeme wurde auch auf dem...


23 de enero hasta el 26 de febrero, 2020

Salzburg
Events

ZV Bauherrenpreis 2019  

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der ArchitektInnen würdigt herausragende Bauten, Freiraumgestaltungen sowie städtebauliche Lösungen der letzten drei Jahre, die sich besonders durch die intensive Zusammenarbeit zwischen BauherrInnen und...


28 de febrero, 2020

Wien
Travel + Excursions

Kooperative Mittelschule Dirmhirngasse  

Anlässlich des 80. Geburtstages des langjährigen ÖGFA-Mitglieds Boris Podrecca findet eine Jubiläumsbauvisite zur Brückenschule in Wien-Liesing aus Mitte der 1990er Jahre statt.„Die Brückenschule von Liesing, im Rahmen des „Schulbauprogramms 2000“...


5 de marzo hasta el 7 de marzo, 2020

Vienna

18. ARCHITEKTURFESTIVAL „TURN ON“  

Das Architekturfestival TURN ON bietet auch in diesem Jahr ein hochkarätiges Programm mit zahlreichen Vortragenden aus dem In- und Ausland. Das übergeordnete Thema lautet im Jahr 2020 „IMPULSE FÜR DIE ZUKUNFT“.Das Festival präsentiert ambitionierte...


13 de marzo, 2020

Wien
Lectures

Die Archivierung der Gegenwart  

Die mit internationalen Expert*innen interdisziplinär konzipierte Konferenz der BIG (Bundesimmobiliengesellschaft) in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien stellt die Frage in den Mittelpunkt, wie wir in Zeiten von knapper werdendem...


hasta el 16 de marzo, 2020

Wien
Events, Competitions + Awards

Superscape 2020  

Theme for the 2020 edition: Mixed-Use City - Living, Working and Urban ProductionLike the earlier industrial revolution, it is now the digital revolution that is influencing social, economic and socio-cultural processes and, hence, making increased...


19 de marzo, 2020

St. Pölten
Events

10. ORTE-Raumplanungssymposium – Öffentlich versus privat  

Zur Rolle von Staat und Wirtschaft in Raum und GesellschaftDas überkommene Verständnis davon, was Sache des Staats und Sache der Wirtschaft ist, hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert – auch in der Planung und Entwicklung des...


20 de marzo, 2020

Wien
Lectures

Easy Reader: Die vergessenen Alternativen  

Anfang der 1950er Jahre befand sich die europäische Architektur in einer Krise. Die neuen, nach funktionalistischen Kriterien geplanten Stadtviertel und Siedlungen, die nach dem Zweiten Weltkrieg innerhalb kurzer Zeit realisiert werden mussten, konnten...


21 de marzo, 2020

Großwarasdorf

Die vernakuläre Chance?  

Dorftexturen, Typologien, einfache Bauweisen und die Zukunft des ländlichen WohnensNoch heute verspricht das Land dem Städter erholsame Landluft – selbst dort, wo die „Dorfidylle“ Geschichte ist. Doch nicht nur die Dörfer in Roland Rainers berühmten...


24 de marzo, 2020

Wien
Lectures

Wasserlinien – Die flüssigen Formen der Stadt  

Zu viel Wasser, zu wenig Wasser, schmutziges Wasser, unzugängliches Wasser, Wasser am „falschen“ Ort oder im „falschen“ Aggregatzustand – all diese Probleme haben die Menschen in der Vergangenheit dazu motiviert, in die Wasserlandschaft in und um Wien...


27 de marzo, 2020

Wien

Harald Frey / Reinhard Seiß: Mobilitätswende I  

Die Stadt Wien hat sowohl mit dem Fachkonzept Verkehr als auch mit der beschlossenen Smart City Rahmenstrategie weitreichende Ziele im Mobilitätsbereich zur Stärkung des Fuß- und Radverkehr sowie einer Senkung des motorisierten Individualverkehrs (MIV)...


31 de marzo, 2020

Wien
Lectures

Peter Payer: Dichte Atmosphäre  

Der Begriff der Atmosphäre bezeichnet – so der Philosoph Gernot Böhme – sensuelle Vielfalt und ihre zentrale Bedeutung für die Ästhetik. Aus kulturhistorischer Perspektive ist dies nicht zuletzt ein Schlüsselbegriff für unser modernes Verständnis...


21 de febrero hasta el 21 de junio, 2020

Innsbruck
Events

widerstand und wandel über die 1970er-jahre in tirol  

Eine Ausstellung über die architektonische, kulturelle und gesellschaftspolitische Aufbruchstimmung eines Jahrzehnts, das von Umbrüchen und Veränderungen geprägt ist, die bis heute nachwirken.Die 1970er-Jahre sind eine Zeit des Umbruchs und der...


26 de marzo hasta el 29 de junio, 2020

Wien
Exhibitions

Balkrishna Doshi – Architektur Für Den Menschen  

Der indische Architekt, Urbanist und Lehrer Balkrishna Doshi gehört zu den wichtigsten Vertretern einer indischen Moderne, erlangte aber weit darüber hinaus Einfluss und Weltrang. Zentral sind seine visionäre Arbeit im Bereich des kostengünstigen...


hasta el 15 de julio, 2020

Derching/Friedberg
Exhibitions

italomodern. architektur in oberitalien 1946-1976  

2011 boten Martin und Werner Feiersinger im aut mit Ausstellung und Buch „Italomodern“ eine erste umfassende Bestandsaufnahme der Nachkriegsarchitektur im oberitalienischen Raum und stellten dabei die große Bandbreite der unterschiedlichen Strömungen...


Página 1 of 1 Páginas

Magazine

Proyecto destacado

OMA - Office for Metropolitan Architecture

Rijnstraat 8