ÖBB Mühlfeldgasse

Wien
Architetti
Söhne & Partner Architekten
Indirizzo
Mühlfeldgasse, 1020 Wien
Anno
2021

Das Bauvorhaben der ÖBB Infrastruktur AG in der Mühlfeldgasse 15 und 16 und in der Holzhausergasse 1 befindet sich in der Nähe der Nordbahnstraße und des Praters im 2. Wiener Gemeindebezirk und umfasst den Umbau und die Sanierung zweier Gründerzeithäuser bestehend aus Kellergeschoß, Erdgeschoß und vier Stockwerken.

Insgesamt werden 19 Wohnungen im Bestand zu 25 Wohnungen umgebaut. Darüber hinaus werden im Erdgeschoss drei leerstehende Lokale renoviert.

Im Zuge der Sanierung wurden große Wohnbereiche durch neue Grundrisslösungen geändert und an die heutigen Wohnverhältnisse angepasst. Die unterschiedlich großen Wohnungen mit 1-4 Zimmer verfügen, wenn es die Lage der Wohnungen ermöglicht, über einen Balkon zu dem Innenhof.

Im Rahmen der Generalsanierung der Fassaden werden historische Fenster ausgetauscht um ein einheitliches, harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Für einen außenliegenden Sonnenschutz an den Fenstern sind Verschattungselemente vorgesehen.

Der Baubeginn war im August 2020 und der Bau des Gebäudes wird voraussichtlich im November 2021 fertiggestellt.

Progetti collegati

  • Umbau Wohn- und Geschäftshaus Sarnen
    Beda Dillier
  • INTERIOR FOR ZWEITWERK VOLKSWAGEN, DESIGN BY JULIAN APPELIUS
    Koy + Winkel Fotografie
  • MCPARKING, AIRPORT BER
    Koy + Winkel Fotografie
  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS

Rivista

Altri progetti di Söhne & Partner Architekten

Palais Wertheim
Wien
Palais Berg
Wien
Albertinapassage
Wien
Headquarter Ethiopian Airlines
Addis Abeba, Ethiopia
Studio City Hotel
Dubai, United Arab Emirates