Stadthalle Villach

Villach
Visualization © Riviera Moretti
Visualization © Riviera Moretti
Arquitectos
kub a Karl und Bremhorst Architekten
Localização
Villach
Ano
2021
Cliente
Verein Stadthalle Villach

Die neue Eishalle wird südlich der bestehenden Stadthalle situiert. Bestand und Neubau erhalten an den Hauptansichten eine neue einheitliche Metallfassade. Nach der Adaptierung und Erweiterung ist die Stadthalle Villach ein markantes Landmark, eine Visitenkarte der Stadt Villach und ein Statement für ihr Sport- und Kulturverständnis.Ziel der planerischen Überlegungen zur Anlage ist es, ein Maximum an Flexibilität für die verschiedensten Nutzungsmöglichkeiten zu gewährleisten. Dabei wird in den Bestand so wenig wie möglich eingegriffen.Die Architektur ist robust, schlicht und zurückhaltend. Im Inneren werden Stahlbeton und Holz als gestaltungsrelevante Materialien eingesetzt. Die vorgehängte Fassade besteht aus pulverbeschichteten Aluminium U-Profilen, die mit Abstand zueinander montiert sind und eine Art „Schleier“ rund um das Haus bilden. Das Gebäude wird am Abend durch entsprechende Beleuchtung inszeniert.

Projetos relacionados

  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG

Revista

Outros projetos por kub a Karl und Bremhorst Architekten

Wohnbau Ottilie-Bondy-Promenade
Wien
BG/BRG Mattersburg
Mattersburg
Cluster Test Base
Wien
Seniorenzentrum Liebigstraße
Linz
Bildungszentrum Pregarten
Pregarten