Sanierung Einfamilienhaus

Berlin, Deutschland
© Köppen Rumetsch Architekten
© Köppen Rumetsch Architekten
© Köppen Rumetsch Architekten
© Köppen Rumetsch Architekten
© Köppen Rumetsch Architekten
Architekten
Köppen Rumetsch Architekten GmbH
Standort
Berlin, Deutschland
Jahr
2009

Die behutsame Sanierung des 1930er-Jahre Gebäudes betont die bisher versteckten, schönen Proportionen des Bestandes. In der Ebene der Steinwolle-Dämmung werden unter Beibehaltung der Doppelkastenfenster und der robusten alten Holzjalousien fassadenbündige Senkklappflügel eingebaut, die die kubische Struktur stärken. Fehlende Dachüberstände mittels innenliegender Rinne und sehr exakte Detailfügung unterstützen die Stadtvillentypologie.

Der gartenseitige Wind- und Sichtschutz wurde mit einem eigens programmierten, mathematisch nicht periodischen Muster hergestellt, so daß kein simples Ornament, sondern ein konzeptioneller Bezug zur software- und technikaffinen Bauherrschaft geschaffen wurde. Die gelaserten Muster der Aluminiumbleche beruhen auf einem mathematisch transformierten Penrosemuster - kein einziges Teilmuster wiederholt sich.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von Köppen Rumetsch Architekten GmbH

Niederrheinisches Freilichtmuseum
Grefrath, Deutschland
Wohnungsbau in Holzbauweise
Nürnberg, Deutschland
Kieferorthopädische Fachpraxis
Waldshut, Deutschland
Sporthalle
Ravensburg, Deutschland
Finanzamt Fürth
Fürth, Deutschland
Sanierung Stadthaus Basel
Basel, Schweiz