Die Besorger Agentur

Steyr
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
®paul-ott
Arquitectos
HERTL.ARCHITEKTEN
Año
2010

Direkt am mächtigen Wasser des Ennsflusses gelegen bietet das Grundstück eine Wiese mit alten Obstbäumen und den Ausblick nach Westen übers Wasser auf einen bewaldeten Hang. Das Haus für eine Mediendesignagentur und einer Wohnung rückt nahe an die Strasse im Osten und bleibt dorthin nahezu verschlossen. Die Bebauungsvorschriften erlauben ein Erdgeschoss mit einem Dachgeschoss, also kein volles Obergeschoss, weshalb Schrägdächer die Ausformung des Entwurfes bestimmen. Sie sind im Grundriss in drei Gebäudeschichten unterschiedlicher Länge gegliedert und passen sich somit an die Grundstücksform und die inneren Bedürfnisse an.

Eine Kautschukhaut ist als prägnante Oberfläche über den skulpturalen Körper gespannt. Sie ist Dach und Fassade zugleich und spielt mit der Analogie zur Medienbranche. Lichtkuppeln sind als Metapher für Wassertropfen über die Haut verteilt. Sie belichten das Büro und betonen die schwarze Hülle.

An der Straßenecke liegt der Eingang zum Büro. Er wird von einer Loggia in der Hülle bestimmt. Eine Schlucht, deren abgetreppter Boden entlang der Ostseite des zentralen Baukörpers ansteigt, führt ins Obergeschoss. Das Büro, das als offene Fläche die Dachform sichtbar macht, ist nur durch eine Brüstung von der Aufgangsschlucht getrennt. Zoniert wird es von einem Besprechungsraum, der als gedankliche Raumkiste eingesetzt ist. Ausblick ist ausschließlich durch ein Fensterband zum Fluss hin gegeben.

In die Wohnung im Untergeschoss führt ein weiterer Eingang. Er liegt geschützt unter dem Dach des straßenseitigen Riegels, der Platz für ein Auto bietet. Die Grundrissstruktur der Wohnung ist zu den Baukörperriegeln um 90 Grad verdreht. Im Süden liegen Lager und Technikraum, in der Mitte der über die ganze Tiefe erstreckte Aufenthaltsraum, im Norden Schlafräume und Bad. Der Wohnraum öffnet sich zu einer Terrasse im Garten, auch hier ist der Blick zur Gänze auf den Fluss gerichtet.

Proyectos relacionados

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Otros proyectos de HERTL.ARCHITEKTEN

Bad am Hof
Klein-Pöchlarn
Steinwendtner Haus
Steyr
Gartenhaus Refugium Laboratorium Klausur
Steyr
Scheer Haus
Eggendorf
Slowenische Schulen
Klagenfurt
Kindergarten Kematen
Kematen an der Krems