HQ Volksbank Südtirol

Bozen, Italien
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol
Foto © Paul Ott
HQ Volksbank Südtirol - Konzept
Zeichnung © INNOCAD architecture
HQ Volksbank Südtirol - Erdgeschoß
Zeichnung © INNOCAD architecture
HQ Volksbank Südtirol - OG 1
Zeichnung © INNOCAD architecture
HQ Volksbank Südtirol - Corpor Art Concept
Zeichnung © INNOCAD architecture
Architekten
INNOCAD
Jahr
2015
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Volksbank South Tyrol
Kollaborationspartner
bergundtal architects
Kollaboration Wandkunst
Esther Stocker

2013 wurden INNOCAD gemeinsam mit dem Architekturbüro bergundtal mit dem Space-, Office und Interior Design des neuen Hauptsitzes der Südtiroler Volksbank in Bozen beauftragt, das vom Architekten Christian Rübbert als 4-geschossiges, zweihüftiges Büro in freier Zickzackform entworfen wurde.
Zwei wesentliche Elemente wurden für dieses Projekt entwickelt und kennzeichnen den Entwurf:
Zum einen das „bergundtal-Möbel“, das ganz im Sinne von New Work Kommunikations- und Verweilmöbel ist und zugleich notwendiger Stauraum und Zonierung im Open Workplace bietet. Zum anderen die zentralen „Kerne“, die von der Künstlerin Esther Stocker mit Wall Works „getarnt“ eine durchgängige 4-geschossige Raumskulptur bilden und als zweites Element stark identitätsstiftend sind.
Besprechungs- und Rückzugsräume, Telefonboxen und Sitznischen zonieren den Großraum und schaffen so eine Abfolge von halb offenen Gruppenbüros.
Das Erdgeschoss ist ganz Kommunikationsort, sowohl nach innen als auch nach außen: Unterschiedliche Besprechungs- und Konferenzräume bilden eine Einheit mit der Bankfiliale und dem Café und ermöglichen mannigfaltige Formen der Begegnung mit dem Kunden, die Kinderkrippe ist zeitgemäßes Signal eines attraktiven Arbeitgebers an seine Mitarbeiter.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von INNOCAD

House of Many Houses
Graz
C34
Graz
C&P Corporate Headquarter
Graz
MAM Competence Center
Großhöflein
SAP Vienna
Wien