Magazin

Fundstücke
vor 3 Wochen

Ein Niemeyer in Leipzig – und das zudem nicht als Landmarke inmitten des Stadtzentrums, sondern als kleiner Aufbau an einem ehemaligen Kesselhaus im Industriegebiet Plagwitz. Die Geschichte über das richtige Setting für einen Koch soll es gewesen sein, mit der Unternehmer Ludwig Koehne vor... Katinka Corts


Fundstücke
26.06.20

Die U-Boot-Bunker von Bordeaux beheimaten bis zum 3. Januar 2021 eine neue Bilderschau: Werke von Gustav Klimt und Paul Klee flimmern als multimediale Dauershow über die rauen Betonwände. Ist das Kunstvermittlung oder »Disneyland«? Katinka Corts


Fundstücke
23.06.20

Seit Mitte März macht die Veranstaltungswirtschaft quasi keinen Umsatz mehr. Alle Unternehmensbereiche, darunter Messen, Bühnenbau oder Konzertveranstalter, sind akut in ihrer Existenz bedroht. Tausende Lichtinstallationen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern sollen in... Katinka Corts


Fundstücke
05.06.20

Das Architekturbüro Marte.Marte wird die Umgestaltung des Hitler-Geburtshauses in Braunau am Inn vornehmen. Es setzte sich mit seinem gelassenen Konzept gegen elf Kontrahenten durch. Die Arbeiten sollen bis Ende 2022 dauern. Katinka Corts, Manuel Pestalozzi


Fundstücke
01.06.20

Mit seiner Frau Jeanne-Claude verwirklichte der Ausnahmekünstler Christo großartige Kunstwerke auf der ganzen Welt. Auch wenn ihre Arbeiten stets temporär waren, wirken sie nachhaltig fort. Am 31. Mai 2020 starb Christo in New York. Er wurde 84 Jahre alt. John Hill, Katinka Corts


Meldungen
27.05.20

Zu den Veränderungen des Arbeitsalltags in Folge der Corona-Krise haben in unseren Magazinen schon zahlreiche Personen gesprochen. Doch ebenso betroffen ist die Lehre – auch das Lernen findet auf Distanz statt. Wir sprachen mit Dan Schürch von Katinka Corts


Meldungen
19.05.20

Nun ist es entschieden: Die Biennale di Venezia hat bekannt gegeben, dass die 17. Internationale Architekturausstellung ein Jahr später als geplant von Mai bis November 2021 stattfinden wird. John Hill, Katinka Corts


Fundstücke
18.05.20

Der Architekt und Architekturpublizist Dietmar Steiner war 1993 Gründungsdirektor des Architekturzentrums Wien, lehrte an der Hochschule Wien und war Präsident des ICAM. Vergangenen Freitag ist er im Alter von nur 68 Jahren gestorben. Katinka Corts


Meldungen
23.04.20

Thomas Koy und Marc Winkel-Blackmore arbeiten als Architekturfotografen. Normalerweise sind sie viel auf Reisen, nun versuchen auch sie mit dem Stillstand zu leben. Mittlerweile sehen sie in ihm immerhin die Chance, ihre Heimstadt Berlin neu zu entdecken. Katinka Corts


Meldungen
05.03.20

Die Eröffnung der Architekturbiennale von Venedig wird verschoben. Neuer Termin ist der 29. August 2020. Die Verantwortlichen der wichtigsten Architekturschau der Welt reagieren damit nach anfänglichem Zögern auf die rasche Ausbreitung des neuen Coronavirus. Katinka Corts


Meldungen
05.03.20

Jean-François Thomas de Thomon gehört zu den bekanntesten französischen Architekten des Neoklassizismus. Zahlreiche seiner Architekturdarstellungen zu Gebäuden und Entwürfen in St. Petersburg sind ab dieser Woche in den Ausstellungsräumen der Tchoban Foundation in Berlin zu sehen. Ein... Katinka Corts


Meldungen
22.01.20

Ein bis zwei Prozent der Bausumme umfasste bei staatlichen Neu- und Umbauten in der DDR jeweils der Etat für baubezogene Kunst. Diese Regel führte zu einzigartigen Kunstwerken, die zumeist politische Inhalte transportierten. Sie stehen im Mittelpunkt des Symposiums »Kunst am Bau in der DDR«... Katinka Corts


Meldungen
05.12.19

Inmitten der Vorweihnachtszeit und kurz bevor gute Vorsätze wieder Hochkonjunktur haben, publiziert Arup vier Zukunftsszenarien für 2050. Sterbende Ökosysteme bei gleichzeitig besserer Bildung der Menschen oder ein tragbarer Temperaturanstieg dank autoritärer Regime? Oder doch endlich die... Katinka Corts


Meldungen
23.10.19

Ingo Maurer gilt als Autodidakt in Sachen Produktdesign. International wurde ihm für seine Leuchten und Lichtinstallationen große Wertschätzung zuteil, und er erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Anfangs dieser Woche verstarb er im Alter von 87 Jahren. Katinka Corts, Elias Baumgarten


Meldungen
17.10.19

Der einflussreiche Architekturhistoriker und Landschaftsgestalter Charles Jencks ist vergangenen Sonntag im Alter von 80 Jahren in London gestorben. Neben seinen vielbeachteten Büchern, Gärten und Parkanlagen wird auch sein großes Engagement für die Maggie Zentren und den Kampf gegen den Krebs... John Hill, Katinka Corts


Meldungen
25.09.19

Seit über zwei Dekaden bauen gmp Architekten aus Deutschland in China. Über 100 teils sehr bedeutende Projekte hat das Büro in dem Land schon in Angriff genommen. Nun erhält Meinhard von Gerkan mit dem Liang-Sicheng-Preis 2019 die höchste Architekturauszeichnung des Landes. Katinka Corts


Meldungen
20.09.19

Im Osten Deutschlands stehen zahlreiche Zeugen der Nachkriegsmoderne. Während manche liebevoll hergerichtet wurden, sind andere dem allmählichen Verfall preisgegeben. Aktuell zeigt die Stiftung Sächsischer Architekten diese Bauten in einer Fotoschau und lockt damit nach dem Norden. Katinka Corts


Hauptbeitrag
21.06.19

Es sei die längste Beziehung, die sie alle haben, sagen die Eigentümer des Büros AllesWirdGut manchmal scherzhaft über ihre Partnerschaft. Es ist jetzt 20 Jahre her, dass Ingrid Hora, Andreas Marth, Friedrich Passler, Herwig... Katinka Corts


Fundstücke
21.06.19

In Schruns haben Bernardo Bader Architekten ein Ausbildungs- und Verwaltungsgebäude für die Silvretta Montafon GmbH gestaltet. Das Haus überzeugt besonders durch seine Natursteinhülle, mit der die Architekten regionale Baukultur aufgreifen und... Katinka Corts


Meldungen
09.05.19

Das Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen ist noch nicht begangen, da hat das in Wien und München ansässige Büro AllesWirdGut schon einen neuen Grund zum Feiern: Zwei Wettbewerbe in Deutschland sind gewonnen. 2020 rollen in München und Würzburg die Bagger an. Katinka Corts


Seite 1 of 1 Seiten