Magazin

Meldungen
vor einer Woche

Gemeinsam verwirklichen Manuel Herz und Heinrich Degelo eine Siedlung im Westen Kameruns. Gestaltet wurde die Anlage mit den Menschen vor Ort, gebaut wird sie ausschließlich von Einheimischen. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einer Woche

Richard Serras begehbare Skulpturen entfalten eine enorme Wirkung – und sie polarisieren: Oft führten sie zu hochemotionalen Debatten und teils heftigem Widerstand. Nun ist einer der einflussreichsten zeitgenössischen Künstler verstorben. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Wochen

Das tansanisch-schweizerische Büro APC Architects hat zusammen mit Wolfgang Rossbauer in Ngabobo eine inspirierende Schule gebaut. Aus lokalem Vulkanmaterial gemauert, kommt sie ohne Haustechnik aus und bietet eine moderne Lernlandschaft. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

In der bayerischen Provinz entsteht ein besonderer Museumsbau. An dem umweltfreundlichen Holzhaus, das von Max Otto Zitzelsberger im Rahmen einer Forschungsarbeit entwickelt wurde, bauen Schulkinder, Studierende und Museumsgäste mit. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Der deutsche Architekt erlebte als Jugendlicher die Zerstörung Dresdens 1945. In der DDR ausgebildet, floh er in den Westen, wo er sich bald einen Namen machte. Nach der Wiedervereinigung prägte er das Baugeschehen in seiner alten Heimat mit. Falk Jaeger


Meldungen
vor 2 Monaten

Verdient erhalten Marianne Burkhalter und Christian Sumi den Prix Meret Oppenheim. Ab Mitte der 1980er-Jahre entwarf das Duo aus der Schweiz wegweisende Holzbauten in einer unverkennbaren Form- und Farbsprache. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Mit »Refuse, Reduce, Re-use, Recycle, Rot« zeigt das Vorarlberger Architektur Institut Wege zu einer umweltfreundlichen Baukultur. Die Schau ist nicht nur für Fachleute konzipiert. Alle sind eingeladen, zu lernen und über das wichtige Thema nachzudenken. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Das Wien Museum wurde Ende vorigen Jahres wiedereröffnet. Nun zeigt es eine neue Ausstellung über den Baukünstler Johann Bernhard Fischer von Erlach. Sie ist noch bis zum 28. April zu sehen. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Nur noch wenige Tage läuft unsere große Publikumswahl zum »Bau des Jahres«. Für uns ist der Wahl-Endspurt eine schöne Gelegenheit, die vergangenen Ausgaben Revue passieren zu lassen. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Die Schweizer Stiftung Ferien im Baudenkmal vermietet neuerdings ein Wohnstallhaus in Bergün. Die 1520 erbaute »Chesa Viglia« zeigt, wie stark die Gegend architektonisch und kulturell vom nahen Engadin geprägt wurde. Elias Baumgarten


Meldungen
15.01.24

Stefan Kuraths Buch »jetzt: die Architektur!« ist eine pointierte, großartig geschriebene Kritik an einem Architekturverständnis, das gesellschaftliche Einflüsse vernachlässigt.  Elias Baumgarten


Meldungen
31.12.23

42 Bauwerke sind bei unserer großen Publikumswahl zum »Bau des Jahres 2023« im Rennen. Welches verdient den Titel? Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie auch mit, welche Projekte beim Kurzvortragsabend »Eure Besten« präsentiert werden. Redaktion Austria-Architects


Meldungen
22.12.23

Im Montafon ist das Hotel Falkensteiner in Betrieb gegangen. Entworfen wurde das 5-Sterne-Haus vom Tiroler Team des Büros Snøhetta. Das Familienhotel ist einer Vereinigung angeschlossen, die für einen klimaneutralen Tourismus sorgen will. Manuel Pestalozzi


Meldungen
22.12.23

Nach dem Krieg gab sich der Verein unschuldig, war er doch im Zuge der Gleichschaltung aufgelöst worden. Nun aber hat er seine düstere Vergangenheit aufgearbeitet. Das Ergebnis ist die sehenswerte Ausstellung »Im Gleichschritt«.  Falk Jaeger


Meldungen
24.11.23

Die Villa Bunzl im Wiener Cottageviertel ist Josef Franks letztes in der Stadt realisiertes Projekt und ein Stück österreichische Geschichte. Das Baudenkmal wurde saniert und ergänzt. Nun steht es zum Verkauf.  Manuel Pestalozzi


Meldungen
23.11.23

Die deutsche Architektin Hannah Schreckenbach arbeitete lange in Ghana, wo sie zur Expertin für Lehmbau und regionale Bautraditionen wurde. Ihre Bauten in dem westafrikanischen Land haben bis heute überdauert, und ihre Lehre wirkt an seinen Architekturschulen noch immer nach.  Eduard Kögel


Meldungen
16.11.23

Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft hat ein weiteres Mal den Staatspreis Architektur vergeben. Ausgezeichnet wurden drei Bauwerke, ein weiteres erhielt einen Sonderpreis. Manuel Pestalozzi


Meldungen
16.11.23

Zurzeit läuft im Architekturzentrum Wien die Ausstellung »Hollein Calling«. Im begleitenden Buch sprechen Architekt*innen über ihre Beziehung zum Werk des einzigen österreichischen Pritzker-Preisträgers. Manuel Pestalozzi


Meldungen
03.11.23

Bauteile wiederzuverwenden, birgt enormes Potenzial. Trotzdem fasst das zirkuläre Bauen nur langsam Fuß. Das Buch »Bauteile wiederverwenden« gibt Hilfestellung und bringt zur Sprache, wie Re-Use-Projekte noch ausgebremst werden. Elias Baumgarten


Meldungen
27.10.23

Beim »Bauherr:innenpreis« standen heuer sozial und ökologisch nachhaltige Bauten im Fokus. Geehrt wurden der Umbau des Kärntner Landesmuseums, die Marburgerhöfe in Graz und die Wiederbelebung der Hohenemser Altstadt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
24.10.23

Das Linzer Kunstmuseum Lentos zeigt eine Ausstellung über die Avantgarde-Gruppe Haus-Rucker-Co. Ihre Arbeiten erhalten in Zeiten des Klimawandels eine neue Relevanz, beschäftigten sich die Mitglieder doch schon vor Jahrzehnten mit der Umweltzerstörung. Manuel Pestalozzi


Meldungen
19.10.23

Die Vienna Design Week stellt seit 17 Jahren die Frage, wie Design zu einer besser funktionierenden und gerechteren Welt beitragen kann. Das multidisziplinäre, sorgfältig kuratierte Festival schaut hinter die Fassade von Produkten und macht Designprozesse auch für ein breites Publikum... Susanna Koeberle


Meldungen
05.10.23

In Kärnten ist derzeit eine Wanderausstellung zum traditionsreichen Landesbaupreis in Gemeinden, Schulen, öffentlichen Gebäuden und bei Kulturinstitutionen zu sehen. Noch bis zum 20. Oktober macht sie im Architektur Haus Kärnten Station. Manuel Pestalozzi


Meldungen
03.10.23

Eine begrüßenswerte Neuerung gibt es zum Semesterstart aus Linz zu vermelden: Heidi Pretterhofer und Michael Rieper übernehmen eine neu eingerichtete Professur. Die Architekturschaffenden sollen sich der Bau- und Raumkultur widmen. Manuel Pestalozzi


Meldungen
29.09.23

In Oberwart entsteht ein Bildungsbau mit Volksschule, Musikschule und Stadtkapelle. Entworfen haben die Anlage Franz&Sue. Die Stadtgemeinde profitiert bei der Umsetzung des zeitgemäßen Schulbaus von einer Sonderförderung des Landes. Manuel Pestalozzi


Meldungen
28.09.23

In immer mehr Disziplinen wird nach den ökologischen Folgen der eigenen Arbeit gefragt – auch in der Fotografie. Die Schau »Mining Photography. Der ökologische Fußabdruck der Bildproduktion« deckt nun Hintergründe auf, die zuweilen überraschen und oft verstören. Nadia Bendinelli


Meldungen
21.09.23

Bischof Föhn Architekten haben die Wohnräume eines Werkhofs in Zürich mit Kreativität und Erfindungsreichtum in einen Kindergarten verwandelt. Die Schweizer Stadt möchte mit dem Umbau zeigen, wie aus alten Teilen neue Architektur werden kann. Manuel Pestalozzi


Meldungen
21.09.23

Kann künstliche Intelligenz ästhetische Bauten gestalten? Dieser Frage gehen das Architekturforum Oberösterreich und das Kollektiv mais.arch nach und betreiben Feldforschung. Die Ergebnisse werden ab Oktober Teil einer Ausstellung sein. Manuel Pestalozzi


Meldungen
14.09.23

Zahlreiche Expert*innen lehnen den inzwischen vorgelegten Kompromissvorschlag für die Neugestaltung des Wiener Heumarkts ab. Sie fordern einen Neustart des Projekts und insbesondere die Verringerung der Baumasse. Manuel Pestalozzi


Meldungen
14.09.23

Die Fotostiftung Schweiz zeigt in Winterthur bisher unbekannte Farbbilder des berühmten Fotografen. Sie laden dazu ein, Bischofs reiches Werk aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Nadia Bendinelli


Meldungen
07.09.23

Mit der Verlängerung der U-Bahn-Linien U2 und U5 investiert die Stadt massiv ins öffentliche Verkehrsnetz. Die Wiener Linien haben nun die Detailplanung der zweiten Etappe des U2-Ausbaus von der Stadt übernommen. Unklar bleiben die Kosten. Manuel Pestalozzi


Meldungen
03.09.23

Cazú Zegers aus Chile wird einen Erinnerungsgarten am Sitz des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes gestalten. Zu dem Projekt, das die Erinnerung an den Einsatz der Mitarbeitenden wach halten soll, gehört auch ein kreisrunder Pavillon. Manuel Pestalozzi


Meldungen
31.08.23

Roger Boltshauser steht für das Bauen mit Lehm. Sein Büro baut aber bei weitem nicht nur mit diesem besonderen Material. Im Gespräch mit dem Architekten zeigt sich, wie vielfältig seine Interessen und Tätigkeitsfelder sind. Susanna Koeberle


Meldungen
31.08.23

Im Wettbewerb für den Neubau der Residenz der Deutschen Botschaft in Israel hat ein Gemeinschaftsentwurf die Jury überzeugt. Er stammt von den drei Architekturbüros Gustav Düsing, wolff:architekten und Architekten für nachhaltiges Bauen sowie dem Landschaftsarchitekturbüro emmerik garden... Katinka Corts


Meldungen
24.08.23

Beim Kurzvortragsabend »Eure Besten« erfahren Sie aus erster Hand, wie zehn hervorragende Bauten entworfen und realisiert wurden. Danach stärken Sie sich bei einem Imbiss und kommen mit den Vortragenden ins Gespräch. Redaktion Austria-Architects


Meldungen
27.07.23

Sauerbruch Hutton zeigen im Tiroler Architekturzentrum aut ihr Werk mit vielen wunderbaren Modellen. Doch die Schau hat Schwächen und lässt vermuten, dass der einstige Elan der Berliner allmählich zu versiegen droht. Ulf Meyer


Seite 1 of 19 Seiten